iPhone 14 max – Apple hat sich wohl erst spät gegen den Namen entschieden

iPhone 14 max – Apple hat sich wohl erst spät gegen den Namen entschieden – Apple hat mit den neuen iPhone 14 auch das iPhone 14 plus vorgestellt und damit einem neuen Namenszusatz eingeführt. Experten hatten eigentlich erwartet, dass der Nachfolger des iPhone 13 max auch iPhone 14 max heißen würden, stattdessen wurde es ein iPhone 14 plus.

Jetzt gibt es Hinweise, dass Apple diese Namensänderung wohl recht spät beschlossen hat, denn auf der Webseite finden sich immer noch Reste von Grafiken mit dem iPhone 14 max im Namen.

Bei der Webseite iCreate schreibt man dazu:

Den Beweis dafür finden Sie auf der Apple-Website selbst. Apple hat eine Übersichtsseite mit allen iPhones, und das verrät Apples bisherige Pläne. Der Name ist hier in einem Dateinamen zu finden. Wenn Sie das iPhone 14 Plus-Bild speichern, ist es wirklich da: iPhone-14-max-colors.

Und dies ist nicht der einzige Punkt, an dem Apple zu kurz kommt. Auch in Apples eigenem Newsroom wird immer noch über das iPhone 14 Max gesprochen – obwohl man genau hinsehen muss. Der Name steht hier im Alt-Tag eines Bildes: Das ist der Text, den sich blinde und sehbehinderte Menschen laut vorlesen lassen können, damit sie wissen, was auf dem Bild zu sehen ist. Sie können den Text im obigen Quellcode sehen.

Noch mehr Beweise? Sie fragen, wir laufen. Apple hat eine Konformitätserklärungsseite – sie erklären, dass ein Produkt bestimmten Standards und Richtlinien entspricht. Ein ziemlich offizielles Dokument – ​​und auch hier wird das Gerät als ‚iPhone 14 Max‘ bezeichnet. Das kann kaum noch ein Irrtum sein. Seriennummer A2886 wird in den entsprechenden Aussagen erwähnt, und diese Nummer gehört letztendlich zu … dem iPhone 14 Plus.

Allerdings ist nicht jede Nennung des iPhone 14 max auf der Webseite ein Hinweis auf den neuen Namen, denn teilweise hat man bei Apple einfach auch nur das Pro vergessen wie im nachfolgenden Bild in der Übersicht der Pro-Modelle. Dann steht dort statt iPhone 14 pro max einfach nur pro Max.

iPhone 14 max auf der Apple Webseite (wohl ein Schreibfehler)

Selbst in der offiziellen Pressemitteilung zum Start der iPhone 14 Serie gibt es diesen Fehler. In der Videowiedergabe ist von „Wiedergabe fortsetzen von Video: iPhone 14 Pro und iPhone 14 Max“ die Rede. Auch hier ist das aber wohl kein Hinweis auf den neuen Namen, sondern nur ein Schreibfehler.

Weitere Artikel rund um iPhone 14 und iPhone 14 pro

  • Apple VR/AR Headset soll xrOS Betriebssystem bekommen
    Apple VR/AR Headset soll xrOS Betriebssystem bekommen – Das neue VR Headset von Apple soll ein eigenes Betriebssystem bekommen und angeblich hat sich Apple für den Namen „xrOS“ entschieden. Damit scheint man den ursprünglichen Ansatz eines rOS nochmal erweitern zu wollen. Bei MacRumors zitiert man Marc Gurman zu diesem Thema wie folgt: Apple hat sich … Weiterlesen
  • iPhone 14 pro – 15 bis 20 Millionen Geräte weniger im Weihnachtsquartal
    iPhone 14 pro – 15 bis 20 Millionen Geräte weniger im Weihnachtsquartal – Die Corona Probleme in China und auch die Proteste beeinflussen vor allem die Produktion der iPhone 14 pro Modelle sehr deutlich und Apple wird es wohl erst im Dezember schaffen, die Produktion an anderen Standorten hochzufahren. Apple Analyst Ming-Chi Kuo geht daher … Weiterlesen
  • iPhone 14: Preise für die unbeliebten Modelle sinken bereits deutlich
    iPhone 14: Preise für die unbeliebten Modelle sinken bereits deutlich – Apple hat die iPhone 14 Modelle in diesem Jahr sehr unterschiedliche aufgestellt und diese Modellpolitik merkt man mittlerweile sowohl bei den Lieferzeiten als auch bei den Preise. Vor allem die iPhone 14 pro Modellen haben nach wie vor hohe Preise und vor allem sehr … Weiterlesen
  • iPhone 14 pro und pro max – Liefertermin liegen nach Weihnachten
    iPhone 14 pro und pro max – Liefertermin liegen nach Weihnachten – Es war zu erwarten, die Liefertermine für die Pro-Modelle der iPhone 14 Serie haben sich immer weiter nach hinten verschoben und liegen inzwischen nach Weihnachten. Die meisten Modelle können erst ab 27. Dezember ausgeliefert werden. Bei Samstagslieferung sogar erst am Januar. Mit einem … Weiterlesen
  • Samsung liefert zukünftig auch NAND Flash-Speicher für die iPhone Modelle
    Samsung liefert zukünftig auch NAND Flash-Speicher für die iPhone Modelle – Apple hat zunehmend Probleme mit den Herstellern in China und das zeigt sich jetzt auch beim Speicher. Bisher bezog man den NAND Flash Speicher von Yangtze Memory Technologies (YMTC), aber das Unternehmen könnte bald auf der Blacklist der USA landen und dazu sind wohl … Weiterlesen
  • iPhone 15: Die Rundungen kommen zurück
    iPhone 15: Die Rundungen kommen zurück – Apple will beim iPhone 15 in Teilen auf ein neues Design setzen. Die hinteren Kanten der neuen Modelle sollen eine Abrundung bekommen und so wohl besser in der Hand liegen.Die Vorderseite bleibt aber wohl weiter flach. Bei MacRumors schreibt man dazu: Laut dem Twitter-Nutzer @ShrimpApplePro werden die hinteren … Weiterlesen
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar