Leica startet Leitz Phone 2 für Kamerafans

Leica startet Leitz Phone 2 für Kamerafans – Leica bietet ein Update für das Leitz Phone und hat mit dem Leitz Phone 2 wieder ein Smartphone geschaffen, dass vor allem Kamera-Enthusiasten ansprechen soll. Natürlich arbeitet in den Geräten die aktuelle Leica-Kamera-Technik, aber auch darüber hinaus gibt es Highend Komponenten wie den Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor oder ein 24o Hz OLED Display.

Das Unternehmen schreibt selbst zur neuen Kamera:

Das Leitz Phone 2 nutzt die herausragende optische Leistung und die softwaregestützte Bildgebungskompetenz von Leica. Der für ein Smartphone außergewöhnlich großer 1-Zoll-CMOS-Bildsensor mit 47,2 MP arbeitet optimal auf den Qualcomm® Snapdragon™ SM8450 Prozessor abgestimmt, um verschiedene Sensormodi je nach Szene und Umgebung zu aktivieren.

Mit seiner Brennweite von 19 mm bietet das Objektiv atemberaubende Perspektiven und viel Freiheit bei der Bildgestaltung. Durch die Blende von 1.9 in Kombination mit dem großen Bildsensor erzielt das Leitz Phone 2 Bilder mit hohem Dynamikumfang und geringem Bildrauschen – auch bei wenig Umgebungslicht. Und mit dem 6-fachen Digitalzoom sowie dem stufenlos verstellbaren 8-fachen Digitalzoom der Selfie-Kamera sind die Einsatzmöglichkeiten des Leitz Phone 2 ebenso vielseitig und flexibel wie die Momente, die mit ihr festgehalten werden können.

Darüber hinaus bringt die proprietäre Software-Engine des Leitz Phone 2 den typischen „Leica Look“ in die Smartphone-Fotografie. Sie erzeugt Leitz Looks, die auf den drei ikonischen M-Objektiven basieren: Das Summilux 28 für imposante Aufnahmen im Zentrum des Geschehens, das Summilux 35 für Alltags- und Street-Art-Fotografie und das Noctilux 50, das mit seiner extremen Offenblende von 1.2 ideal für Porträts ist und Aufnahmen mit dem unverwechselbaren Leica Bokeh einfängt.

Die Geräte sind dabei eher nicht für den breiten Markt gedacht, sondern sollen vor allem zeigen, was Leica im Bereich der Handy-Kameras bieten kann. Ein Preis wurde bisher noch nicht genannt, aber man muss wohl davon ausgehen, dass die neuen Modelle im Bereich von über 1.000 Euro angesiedelt sein werden.

Die technischen Daten der neuen Modelle

  • Display: 6.6-inch OLED 1-240Hz refresh rate
  • Snapdragon 8 Gen 1 12GB/512GB UFS 3.1
  • Android 12
  • Kamera: 47.2MP 1-inch sensor, Leica Sumicron lens, EIS, 1.9MP ToF AF camera 12.6MP front
  • Akku: 5,000mAh
-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar