Kein 4G in den Einstellungen? Nicht verwirren lassen!

Kein 4G in den Einstellungen? Nicht verwirren lassen! – Der Wegfall der 3G Netze wirkt teilweise immer noch nach und viele Nutzer müssen zum ersten Mal im Netzmodus ihrer Smartphones schauen, was neben dem nicht mehr vorhandenen 3G als Netze verfügbar sind. Meistens wird dann empfohlen direkt auf 4G umzustellen, aber leider machen es die Hersteller den Kunden nicht ganz einfach, denn oft ist in den Einstellungen kein 4G zu finden. Das Menüt im Netzmodus sieht dann oft so aus:

Kein 4G in den Handy Einstellungen
Kein 4G in den Handy Einstellungen

Es ist kein 4G angezeigt und das hat einen einfachen Grund: 4G wird in der Regel als LTE bezeichnet und die LTE Kennzeichnung steht daher für die 4G Netzbereiche. Technisch gesehen sind LTE und 4G nicht deckungsgleich, aber in der Regel werden beide Begriffe für die 4G Netze der jeweiligen Anbieter verwendet. Wer also im Netzmodus LTE einstellt bzw. auf die automatische Auswahl auch mit LTE hat daher auch 4G mit abgewählt.

Sollte im Smartphone auch kein LTE angezeigt werden, kann es sein, dass die Geräte noch zu lat sind und reine 3G Handys sind. In dem Fall ist kein Zugriff auf das 4G Netz möglich, weil die passende Technik dafür nicht verbaut ist. Es gibt dann leider auch keine Möglichkeit, per Update oder Aufrüsten diesen Zugriff auf LTE bzw. 4G herzustellen. Man kann dann nur auf ein neues Smartphones zurückgreifen, dass bereits 4G unterstützt. Mehr dazu gibt es in diesem Artikel: Kein LTE beim Handy

Weitere Artikel zum Netz und der Netzabdeckung

Weitere Artikel rund um Simkarten und PIN

Weitere Links rund um Internet Probleme

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar