Smartphone finden, auch wenn es aus ist – diese Möglichkeiten gibt es

Smartphone finden, auch wenn es aus ist – so geht es – Smartphones gehen leider leicht verloren und viel zu oft werden sie auch gestohlen, da die Geräte je nach Modell einen recht hohen Wert darstellen können. Zwar schützen mittlerweile viele Sperren die Geräte, dennoch verschwinden immer wieder Smartphones. In diesem Artikel wollen wir zeigen, was man tun kann, wenn das Smartphone weg ist und wie man die Modelle auch dann orten kann, wenn sie ausgeschaltet sind.

Kann man auch ein ausgeschaltetes Smartphone wiederfinden?

Generell kann man auch Hinweise auf den Standort eines Smartphones bekommen, das ausgschaltet oder offline ist. Allerdings werden dann keine Echtzeitdaten übertragen. Es kann also sein, dass das Smartphone mittlerwiele bewegt wurde und meistens wird nur der letzten Standort angezeigt, an dem das Modell aktiv geortet wurde. Bei einigen Geräten kann man sich aber benachrichtigen lassen, wenn sie wieder online sind.

Android Smartphone finden, auch wenn es aus ist

Google bietet für alle Modelle die „Mein Gerät finden“ Funktion an un diese ist auf Modellen mit einem Google Konto automatisch aktiv. Wenn das Smartphone verloren ist, kann man es also in der Regel orten, wenn man diese FUnktion nicht aktiv abgeschaltet hat. Die Anforderungen an die Ortung sind recht umfangreich und abgeschaltete Smartphones werden leider nicht direkt geortet:

  •   Das Smartphone ist eingeschaltet.
  •   Sie sind in einem Google-Konto angemeldet.
  •   Das Smartphone ist über eine mobile Datenverbindung oder WLAN mit dem Internet verbunden.
  •   Das Smartphone ist bei Google Play sichtbar.
  •   Die Standortermittlung ist aktiviert.
  •   Die Funktion „Mein Gerät finden“ ist aktiviert.

Ist das Gerät aus oder offline gilt:

  • Der Standort wird ungefähr ermittelt und ist eventuell nicht zu 100 % genau.
  • Wenn Ihr Pixel nicht gefunden werden kann, wird der letzte bekannte Standort angezeigt, falls verfügbar.

Die Suche erfolgt dabei über „Find My Device“ per android.com/find oder in der „Find My Device“-App. Dieser Service ist von Google kostenlos und auch die Nutzung zur Ortung einens verlorenen Handys kostet nicht. Wenn die Modelle aber dauerhaft offline bleiben, hat man leider keinen Möglichkeit eines Zugriffs auf die Smartphones mehr.

iPhone finden, auch wenn es aus ist

Für iPhones mit iOS 13 oder höher hat das iPhone die Funktionen „Mein iPhone suchen“ und „Letzten Standort senden“ implementiert, die dabei helfen, ein Offline-Gerät zu finden. Allerdings muss diese Funktion aktiviert werden BEVOR man das Gerät verliert.

Wenn „Find My iPhone“ aktiviert ist, kann man das iPhone auch dann orten, wenn es nicht mit Wi-Fi oder einem Mobilfunknetz verbunden ist. Nutzer können die „Find My“-App auf einem anderen Apple-Gerät oder die „Find iPhone“-Funktion in der iCloud verwenden, um das Offline-Gerät zu orten. Generell gibt es dabei zwei Möglichkeiten laut Apple:

  • Das Gerät kann geortet werden: Es wird auf einer Karte angezeigt, sodass du sehen kannst, wo es sich befindet.
  • Das Gerät kann nicht geortet werden: Unter dem Namen des Geräts wird „Kein Standort gefunden“ angezeigt. Aktiviere unter „Mitteilungen“ die Option „Bei Fund benachrichtigen“. Du erhältst eine Mitteilung, sobald das Gerät geortet wurde.

Wenn das Telefon ausgeschaltet ist oder der Akku leer ist, können Inhaber seinen Standort in Echtzeit nicht mit den oben beschriebenen Methoden verfolgen. Mit der Funktion „Letzten Standort senden“ können Nutzer jedoch den letzten Standort Ihres Mobiltelefons anzeigen, bevor es ausgeschaltet wird. Besitzer können auch die Funktion „Benachrichtigen, wenn gefunden“ aktivieren, die Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung sendet, wenn Ihr Telefon wieder eingeschaltet ist.

Weitere Artikel rund um Android

Neue Artikel rund um Android

Weitere Links rund um das iPhone

Die neusten Artikel rund um Apple

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar