Apple: Airpods Serie soll ein Einsteiger-Modell für unter 100 Dollar bekommen

Apple: Airpods Serie soll ein Einsteiger-Modell für unter 100 Dollar bekommen – Apple Analyst Ming-Chi Kuo hat einige Hinweise zu den kommenden Airpods-Modellen von Apple gegeben und auch eine Einschätzung zum Zeitplan für die neuen Modelle. Demnach müssen Fans wohl bis Ende 2024 warten, bis es neue Hardware gibt, vielleicht kommt die neuste Airpods-Generation sogar erst zu Anfang 2025.

Die gute Nachricht dabei: es wird wohl eine günstigere Version der Airpods geben (eventuell die Airpods SE?) und die Preise für diese Modelle sollen bei 99 Dollar starten. Das wäre deutlich unter den aktuellen Preisen.

Konkret schreibt Ming-Chi Kuo:

Die AirPods der nächsten Generation werden wahrscheinlich in 2H24 oder 1H25 mit dem Massenversand beginnen, darunter günstigere AirPods (wobei Apple einen Preis von 99 US-Dollar anstrebt) und neue AirPods Max, die von Luxshare ICT und Hon Teng zusammengebaut werden. Die AirPods-Montage und das EV-Geschäft/MIH-Konsortium von Hon Hai werden in den kommenden Jahren zwei wichtige Wachstumstreiber für Hon Teng sein.

Apple selbst hat noch keine direkten Hinweise gegeben, wie der Zeitplan für neue Airpods aussieht, daher gibt es für diese Pläne bisher noch keine Bestätigung und aufgrund der aktuellen Situation in China und in Asien sind Verzögerungen oder Umstellungen auch durchaus denkbar.

Weitere Links rund um das iPhone

Die neusten Artikel rund um Apple

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar