Huawei Mate X3: offiziell gestartet, aber mit Hammer-Preis

Huawei Mate X3: offiziell gestartet, aber mit Hammer-Preis – Das Huawei Mate X3 ist nun auch in Europa und in Deutschland offiziell zu haben. Die technischen Daten der neuen Modelle waren bereits weitgehend bekannt, beim Preis hat Huawei aber einen dicke Überraschung vorbereitet: die neuen Modelle kosten fast 2.200 Euro. Das Mate X3 ist damit deutlich teurer als die Modelle von Samsung und ist damit eines der teuersten Smartphones, die man derzeit auf dem Markt bekommen kann. Dabei kann auch das Mate X3 kein 5G anbieten und setzt auf das HarmonyOS Betriebssystem, weil der Zugriff auf die Google Dienste weiter nicht verfügbar ist. Ob daher wirklich viele Nutzer bereit sein werden, diesen stolzen Preis auszugeben, darf eher hinterfragt werden.

Huawei Mate X3: zusammengeklappt kaum dicker als ein iPhone

Es gibt neue Bilder, die das Mate X3 im Vergleich mit einem aktuellen iPhone Modell zeigen und man kann darauf sehr gut erkennen, wie wie die Scharniertechnik bei den Modellen mittlerweile fortgeschritten ist. Die Smartphones sind im zusammengeklappten Zustand nur ein wenig dicker als das iPhone, haben aber eben den Vorteil, dass man sie noch deutlich vergrößern kann.

UPDATE Es gibt nun auch einen Vergleich mit dem aktuellen Samsung Galaxy Fold4 und auch dabei sieht man, wie dünner die neuen Mate X3 sind.

Huawei Mate X3: Under-Display Kamera und Satelliten-Kommunikation erwartet

Ross Young hat einige neue Details rund um die Huawei Mate X3 Modelle veröffentlicht. Die Geräte sollen bereits in der kommenden Woche vorgestellt werden (wohl erst in China), ein LTPO Display bekommen und dazu soll auch eine Under-Display Kamera verbaut sein. Das faltbare Hauptdisplay wird daher wohl keine Öffnung mehr haben, sondern die Kamera ist unter dem Display angeordnet. Huawei soll auch mit einer recht hohen Vorproduktion starten – man erwartet offensichtlich gute Absatzzahlen in China für die neuen Huawei Mate X3.

Huawei Mate X3 – neuer Falter soll Satellitenkommunikation unterstützen

Huawei Fans warten derzeit vor allem auf den Launch der kommenden Huawei P60 Modelle, aber bevor das Unternehmen diese Smartphones startet, soll es Nachschub bei den faltbaren Geräten geben. Das Huawei Mate X3 soll angeblich noch vor dem Huawei P60 auf den Markt kommen und das könnte bedeuten, dass die Modelle in wenigen Wochen bereits vorgestellt werden.

Es gibt dazu auch schon Hinweise, was man von dem neuen X3 erwarten kann:

  • Das Scharnier der Smartphones wurde überarbeitet und insgesamt sollen die Mate X3 deutlich leichter und auch dünner werden. Genauere Maße wurden bisher noch nicht genannt, aber man kann gespannt sein, was genau Huawei an der Stelle plant.
  • Das Betriebssystem Harmony OS soll auf den faltbaren Bildschirm optimiert sein und so die Darstellung sowohl zu- als auch aufgeklappt besser angepasst sein.
  • Die Modelle sollen Satellitenkommunikation unterstützen und damit ist es möglich, Notfall-Meldungen auch dann abzusetzen, wenn kein Handynetz verfügbar sein sollte. Ob auch normale Nachrichten darüber verschickt werden können, ist noch offen.
  • Bei der Technik sollen die Mate X3 auf den Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor setzen. Damit steht also nicht der neuen Gen 2 Chipsatz zur Verfügung und wahrscheinlich wird es auch nur eine abgespeckte Version des SoC ohne 5G geben.

Leider muss man wohl wieder davon ausgehen, dass die neuen Modelle vorerst nur in China angeboten werden und international (wenn überhaupt) mit deutlicher Verzögerung veröffentlicht werden. Es ist durchaus auch denkbar, dass es gar keine Start außerhalb Chinas geben wird – das steht aktuell für viele Huawei Topmodelle im Raum (beispielsweise auch für das erwartete Huawei P60 ultra). Mit etwas Pech werden deutsche Nutzer gar keine Zugriff auf die neuen Huawei Mate X3 bekommen und die Geräte wenn dann direkt aus China importieren müssen. Genauere Details dazu gibt es bisher aber noch nicht.

Zuletzt aktualisiert: 24. Mai 2023

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.