Huawei Mate X3 – neuer Falter soll Satellitenkommunikation unterstützen

Huawei Mate X3 – neuer Falter soll Satellitenkommunikation unterstützen – Huawei Fans warten derzeit vor allem auf den Launch der kommenden Huawei P60 Modelle, aber bevor das Unternehmen diese Smartphones startet, soll es Nachschub bei den faltbaren Geräten geben. Das Huawei Mate X3 soll angeblich noch vor dem Huawei P60 auf den Markt kommen und das könnte bedeuten, dass die Modelle in wenigen Wochen bereits vorgestellt werden.

Es gibt dazu auch schon Hinweise, was man von dem neuen X3 erwarten kann:

  • Das Scharnier der Smartphones wurde überarbeitet und insgesamt sollen die Mate X3 deutlich leichter und auch dünner werden. Genauere Maße wurden bisher noch nicht genannt, aber man kann gespannt sein, was genau Huawei an der Stelle plant.
  • Das Betriebssystem Harmony OS soll auf den faltbaren Bildschirm optimiert sein und so die Darstellung sowohl zu- als auch aufgeklappt besser angepasst sein.
  • Die Modelle sollen Satellitenkommunikation unterstützen und damit ist es möglich, Notfall-Meldungen auch dann abzusetzen, wenn kein Handynetz verfügbar sein sollte. Ob auch normale Nachrichten darüber verschickt werden können, ist noch offen.
  • Bei der Technik sollen die Mate X3 auf den Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor setzen. Damit steht also nicht der neuen Gen 2 Chipsatz zur Verfügung und wahrscheinlich wird es auch nur eine abgespeckte Version des SoC ohne 5G geben.

Leider muss man wohl wieder davon ausgehen, dass die neuen Modelle vorerst nur in China angeboten werden und international (wenn überhaupt) mit deutlicher Verzögerung veröffentlicht werden. Es ist durchaus auch denkbar, dass es gar keine Start außerhalb Chinas geben wird – das steht aktuell für viele Huawei Topmodelle im Raum (beispielsweise auch für das erwartete Huawei P60 ultra). Mit etwas Pech werden deutsche Nutzer gar keine Zugriff auf die neuen Huawei Mate X3 bekommen und die Geräte wenn dann direkt aus China importieren müssen. Genauere Details dazu gibt es bisher aber noch nicht.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar