Samsung One UI 5.1 – das sind die Neuerungen der Version

Samsung One UI 5.1 – das sind die Neuerungen der Version – Mit den neuen Galaxy S23 Modellen wird es auch eine neue Version von One UI geben und aktuell wird bereits getestet, die One UI 5.1 Version auch für andere Smartphones verfügbar zu machen. Die Änderungen zum aktuellen One UI 5 sind dabei recht beachtlich und es gibt eine ganze Reihe von neuen Funktionen, die man mit dem Update auf die 5.1er Version bekommt. Bleibt abzuwarten, welche Modelle mit One UI 5.1 versorgt werden und wann das Update kommt. Im Changlog sind folgende Modelle erwähnt, diese zumindest werden also mit recht hoher Wahrscheinlichkeit die neue Version bekommen:

  • Samsung Galaxy S23 Serie
  • Samsung Galaxy Z Fold 4
  • Samsung Galaxy S21 ultra
  • Samsung Galaxy Z Fold 3
  • Samsung Galaxy S20 ultra
  • Samnsung Galaxy Z Fold 2
  • Samsung Galaxy Note 20 ultra

Samsung One UI 5.1 – das sind die Neuerungen der Version

  • Das Ändern des Farbtons für ein Selfie ist jetzt einfacher geworden – Ändern Sie ganz einfach den Farbton Ihrer Selfies mit der Schaltfläche „Effekte“ an der Seite des Bildschirms.
  • Mit der Expert RAW-App können Sie hochwertige Bilder ohne Verarbeitung oder Komprimierung aufnehmen, perfekt für diejenigen, die ihre Fotos später bearbeiten möchten. Der Zugriff auf Expert RAW ist jetzt einfacher über das Menü „Erweitert“.
  • Galerie: Mit Shared Family Album ist das Teilen von Fotos mit Ihrer Familie einfacher als je zuvor. Galerie empfiehlt Fotos zum Hinzufügen zu Ihrem freigegebenen Familienalbum, indem sie die Gesichter Ihrer Familienmitglieder erkennt. Außerdem erhalten Sie 5 GB Speicherplatz pro Familienmitglied (bis zu 6 Personen).
  • Die Verarbeitung entfernt automatisch Schatten und Reflexionen, damit Ihre Fotos großartig aussehen. Sie können auch GIFs für eine bessere Auflösung und Klarheit neu erstellen.
  • Wenn Sie beim Anzeigen eines Bildes oder Videos in Ihrer Galerie nach oben wischen, können Sie auf einen Blick sehen, wann und wo das Bild aufgenommen wurde, auf welchem ​​​​Gerät, wo es gespeichert ist und mehr.
  • Sie können jetzt nach mehr als einer Person oder einem Gegenstand gleichzeitig suchen. Sie können sogar nach Personen suchen, ohne ihre Namen zu markieren, indem Sie einfach auf ihre Gesichter klicken.
  • Wählen Sie einen Speicherort, um Screenshots zu speichern – Jetzt können Sie Screenshots und Bildschirmaufnahmen in einem Ordner Ihrer Wahl speichern, indem Sie ihn in den erweiterten Funktionen einrichten.
  • AR-Zone und AR-Emoji: Machen Sie lustige Fotos und Videos mit Freunden (bis zu 3 Personen) im Maskenmodus. Sie können die Gesichter Ihrer Freunde durch andere Zeichen ersetzen, indem Sie auf das Emoji klicken.
  • Die Pinsel sind jetzt für einen schnelleren Zugriff auf dem Hauptbildschirm von AR Doodle verfügbar. Sie können Zeichnungen auch nach dem Erstellen in der Größe ändern und verschieben, und mit dem neuen Radiergummi-Werkzeug können Sie nur einen Teil Ihrer Zeichnungen löschen, ohne sie vollständig zu löschen.
  • Widgets: Mit dem neuen Batterie-Widget können Sie den Batteriestand Ihrer Galaxy-Geräte überprüfen. Direkt auf dem Startbildschirm können Sie sehen, wie viel Akku Ihr Smartphone, Galaxy Buds, Galaxy Watch und andere unterstützte Geräte noch haben.
  • Der neue Illustrationsstil und eine Zusammenfassung der aktuellen Wetterbedingungen machen es einfach, die Wetterinformationen zu kennen, egal ob es sonnig, bewölkt, regnet oder schneit.
  • Modi und Szenarien: Legen Sie abhängig von Ihren aktuellen Aktivitäten unterschiedliche Hintergrundbilder auf dem Sperrbildschirm und dem Startbildschirm fest. Wählen Sie einen Hintergrund für die Arbeit, einen für den Sport und mehr, indem Sie verschiedene Modi einstellen.
  • Führen Sie Skripte automatisch aus, wenn Sie den Flugmodus oder den mobilen Hotspot aktivieren. Skripte können jetzt einige Apps öffnen, die Audiobalance links/rechts anpassen und vieles mehr. Mit neuen Aktionen können Sie jetzt Quick Share und die Berührungsempfindlichkeit steuern sowie den Klingelton und den Schriftstil ändern.
  • Konnektivität: Erstellen Sie eine freigegebene Notiz, die mehrere Personen gleichzeitig bearbeiten können. Schreiben Sie einen Bericht mit Kollegen, machen Sie Notizen für eine Lerngruppe oder malen Sie ein Bild mit einem Freund. Die Möglichkeiten sind endlos.
  • Jetzt können Sie ganz einfach Personen zu geteilten Alben, Notizen und Kalendern einladen, indem Sie einen Link verwenden, der über Apps wie Messenger, E-Mail und soziale Netzwerke geteilt werden kann.
  • Jetzt können Sie die Maus, die Tastatur oder das Trackpad Ihres Galaxy Book nicht nur mit Ihrem Galaxy-Tablet, sondern auch mit Ihrem Galaxy-Smartphone verwenden. Sie können ganz einfach Text kopieren und einfügen sowie Bilder per Drag-and-Drop von einem Gerät auf ein anderes ziehen, als wäre es dasselbe Gerät. (1)
  • Wenn Sie weiterhin Musik auf Wi-Fi-Lautsprechern über Spotify Connect und den integrierten Chromecast™ hören möchten, öffnen Sie einfach die Medienausgabe über die Schnellzugriffsleiste, nicht die Musik-Apps. (2)
  • Wenn Sie mit Samsung Internet auf Ihrem Smartphone im Internet surfen und dann auf Ihrem PC weiter surfen, können Sie die Websites, die Sie auf Ihrem Smartphone geöffnet haben, finden und mit dem PC-Browser weiter durchsuchen. (3)
  • Samsung DeX: Im geteilten Bildschirmmodus können Sie jetzt den Teiler in der Mitte des Bildschirms ziehen, um die Größe beider Fenster zu ändern. Sie können ein Fenster auch an einer seiner Ecken ausrichten, sodass es ein Viertel des Bildschirms einnimmt.
  • Einstellungen: Vorschläge werden jetzt oben auf dem Einstellungsbildschirm angezeigt und informieren Sie über nützliche Funktionen, die Sie ausprobieren sollten, oder über Einstellungen, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, damit Sie sie sofort aktivieren oder ausprobieren können.
  • Samsung-Internet: Sie können jetzt in Lesezeichen nach Ordnernamen oder in Registerkarten nach Gruppennamen suchen. Dank der verbesserten Suchlogik finden Sie, wonach Sie suchen, auch wenn etwas falsch geschrieben ist.
  • Setup-Assistent: Wenn Sie von einem Galaxy- oder anderen Android-Gerät zu einem neuen Galaxy wechseln, scannen Sie einfach den QR-Code auf Ihrem alten Gerät, um Ihre Wi-Fi-Netzwerke, Ihr Samsung-Konto und Ihr Google-Konto automatisch auf das neue Gerät zu migrieren, um es ohne Eingabe zu übertragen irgendetwas.
  • Wetter: Nützliche Wetterinformationen werden jetzt auf dem Hauptbildschirm der Wetter-App angezeigt. Sie können Unwetterwarnungen, tägliche Wetterberichte, stündliche Niederschlags- und Farbtemperaturdiagramme überprüfen.
  • Anrufe: Verwenden Sie Bixby-Textanrufe, um Anrufe automatisch anzunehmen und den Zweck des Anrufs herauszufinden. Sie sehen, was der Anrufer in einem Text-Chat sagt, und Sie können Antworten tippen oder eingeben, die dem Anrufer vorgelesen werden. Bixby-Textanrufe sind nur auf Englisch und Koreanisch verfügbar.

Quelle

Anmerkungen:

1. Der Multicontroller ist nur auf ausgewählten Galaxy-Telefonen, Galaxy Tabs und Galaxy Book-Geräten verfügbar. Es funktioniert auf Tablets mit One UI 4.1 oder höher, Telefonen mit One UI 5.1 oder höher und Galaxy Book-Serien, die 2021 oder höher mit Samsung v1.5 (Intel) oder Samsung Settings v3.3 (ARM) veröffentlicht wurden. Die Verfügbarkeit von Funktionen kann je nach Gerätemodell variieren.
2. Der Wi-Fi-Lautsprecher muss im Voraus konfiguriert werden, um den Wi-Fi-Lautsprecher zu verbinden. Chromecast Built-in ist eine Marke von Google LLC.
3. Diese Funktion erfordert einen PC mit Windows 20H1 oder höher, und die Telefonverbindung und die Windows-Verbindung müssen auf die neueste Version aktualisiert werden.
4. Nur verfügbar für die Galaxy S23-Serie und höher mit BLE-Technologie.

Alle One UI 5.1 Funktionen im originalen Changelog

Weitere Artikel rund um das Samsung Galaxy S22

Die neusten Artikel rund um Samsung

  • So gut verkauft sich das Samsung Galaxy S24 in Deutschland
    Die Samsung Galaxy S24 Modelle sind seit etwa einen Monat offiziell verfügbar und es zeichnet sich ab, dass die neuen Smartphones erfolgreichen laufen als die Galaxy S23 im letzten Jahr. Weltweit ist die Nachfrage nach den Geräten höher als im Vorjahr und dieser Trend lässt sich auch in Deutschland so ablesen – auch bei den … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Fit 3 offiziell vorgestellt
    Bei Samsung wurde das neuen Galaxy Fit 3 Band nun offiziell vorgestellt. Dabei wurde das Display etwas vergrößert und die Technik auf den neusten Stand gebracht, am Grundkonzept eines Fitnesstrackers hat sich aber nichts geändert. Das Unternehmen schreibt selbst dazu: Samsung Electronics Co., Ltd. gab heute die Veröffentlichung des Galaxy Fit3[1] bekannt, seines neuesten Fitness-Trackers, … Weiterlesen
  • Offiziell: Galaxy AI mit OneUI 6.1 für diese älteren Modelle
    Samsung hatte es bereits angekündigt und es heute nochmal konkret gemacht: die neue Galaxy AI Funktion wird auf einigen älteren Modellen verfügbar sein und das Update soll im Zuge von One UI 6.1 bis Ende März für diese Geräte zur Verfügung stehen: Damit gibt es die wesentlichen Galaxy AI Funktionen des Samsung Galaxy A24 zukünftig … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Z Fold 6: leichter, eckiger und weiterhin kein S-Pen
    Es gab in den letzten Tagen eine Reihe von neuen Hinweisen rund um die kommende Z Fold 6 Generation von Samsung und wenn die Informationen stimmen, wird Samsung bei den faltbaren Smartphones einige Neuerungen umsetzen: Vor allem beim Design reagiert Samsung damit auf die Kritik der Nutzer und verpasst den Fold 6 ein modernes Aussehen … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy S24: Preis sinken langsamer als erwartet
    Die Modelle der Samsung Galaxy S24 Serie wurden von einen Monat vorgestellt und sind dann auch direkt in den Vorverkauf gegangen. Seit etwa 3 Wochen kann man die Geräte nun auch direkt im Handel kaufen und daher lohnt sich nun ein Blick auf die Preisentwicklung. Die Startpreise der Modelle sahen dabei wie folgt aus: Aktuell … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy Ring soll Mitte des Jahres vorgestellt werden
    Fans das neuen Galaxy Rings, den das Unternehmen bereits offiziell angekündigt hat, müssen wohl gar nicht mehr so lange warten. Laut Medienberichten soll es bereits im Juli 2024 ein neues Unpacked-Event geben, zu dem Samsung den neuen Ring vorstellen wird. Das bedeutet noch nicht, dass der Ring dann auch zeitnah in den Handel geht, aber … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 30. Januar 2023

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.