POCO X5 (pro) – Start in Deutschland ab 249.90 Euro

POCO X5 (pro) – Start in Deutschland ab 249.90 Euro – POCO hat wie angekündigt die neuen Poco X5 pro und Poco X5 vorgestellt und bietet die neuen Modelle auch in Deutschland an. Preislich bleiben die Modelle dabei im Bereich der Mittelklasse, dafür gibt es dann aber auch nur den Snapdragon® 695 Prozessor und eine eher solide Hauptkamera mit bis zu 108 MP Auflösung.

POCO schreibt zur neuen Technik der Modelle:

Das POCO X5 Pro 5G ist das erste Gerät der POCO X-Series mit einem atemberaubenden 6,67″-Flow AMOLED-Bildschirm. Diese flexible Display-Technologie macht das Gerät leichter: Mit nur 7,9 mm Dicke ist es das schlankste Produkt der X-Series, das jemals vorgestellt wurde. Es ist besonders bequem zu halten, sei es beim Spielen oder Erstellen von Content. Egal ob Videos erstellen, Filme schauen, durch soziale Medien scrollen oder spielen, die Aktualisierungsrate auf Flaggschiff-Level von 120 Hz liefert helle, lebendige, gleichmäßige Bilder. Fotos und Videos kommen mit 100 % DCI-P3 und 10-Bit-Farbtiefe zum Leben und Dolby Vision macht die Betrachtungserfahrung noch besser.

Bei der Software gibt es eine Überraschung. Sowohl Poco X5 als auch X5 pro setzen auf Android 12 als Betriebssystem. Das neuere Android 13 ist nicht mit an Bord. Dazu gibt es beim Poxo X5 pro MIUI 14 und beim POCO X5 MIUI 13 als Benutzeroberfläche.

Die Preise sehen dabei wie folgt aus:

  • Das POCO X5 Pro 5G wird bis zum 13. Februar zu einem Frühbucherpreis von 299,90 € und 349,90 € bei führenden E-Commerce-Plattformen erhältlich sein.
  • Das POCO X5 5G wird bis zum 13. Februar zu einem Frühbucherpreis von 249,90 € und 299,90 € bei führenden E-Commerce-Plattformen erhältlich sein.

POCO X5 (pro) – neue Modelle kommen auch für Deutschland

POCO arbeitet derzeit an Naschub für die eigene Modellpalette und die neuen Modelle für 2023 sollen POCO X5 und POCO X5 pro werden. Mittlerweile gibt es viel Material zu den neuen Modellen. Auch die ersten Real-Life Bilder sind verfügbar, so dass man sich auch bereits einen guten Eindruck vom Design der neuen Modelle machen kann. Auch zur Technik und zum Preis gibt es bereits eine ganze Reihe von Details – allerdings insgesamt ohne offizielle Bestätigung.

Die Kamera des POCO X5 pro

Hauptkamera:

  • 108MP wide-angle camera – 1/1.52″ sensor size
  • 8MP ultra-wide-angle camera – FOV 120°
  • 2MP macro camera – Aperture: f/2.4

Frontkamera:

  • 16MP front camera – Aperture: f/2.4

Der Launch der neuen Modelle soll international erfolgen und damit kann man recht sicher davon ausgehen, dass die neuen Smartphones auch in Deutschland offiziell an den Start gehen werden. Man hat mit POCO X5 und POCO X5 pro also auch in Deutschland eine interessante Alternative zu den bekannten anderen Marken.

Preislich gesehen liegen die POCO X5 und POCO X5 pro wieder im Bereich der soliden Mittelklasse. Das normale Poco F5 soll etwas mehr als 250 Euro kosten und die POCO F5 Pro Version liegt etwa 120 Euro darüber. Im Vergleich zu den Premium-Modellen auf dem Markt bleibt Poco also weiter in einem günstigen Preisbereich.

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar