Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Rufnummer unterdrücken – so geht es

Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Rufnummer unterdrücken – so geht es – Die Galaxy S23 Smartphones sind wie die meisten aktuellen Smartphones vor allem als Zugang zum mobilen Internet gedacht und Gespräche und SMS sind bei vielen Verbrauchern mittlerweile in den Hitnergrund gerückt. Stattdessen ersetzen Dienste wie WhatsApp und Co. die Kommunikationsformen. Dennoch unterstützen natürlich auch die Samsung Galaxy S23 Smartphones weiter alle Funktionen, die man von den Vorgängern kennt und das bedeutet, man kann auch bei diesen Modellen die Rufnummern deaktivieren und so anonym anrufen. Auf diese Weise kann der Angerufen nicht sehen, wer am anderen Ende ist und bekommt nur “private Rufnummer” angezeigt.

Wie das bei den Modelle der Galaxy S23 Serie geht und was man dabei beachten sollte, haben wir in diesem Artikel kurz zusammengefasst.

Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Rufnummer unterdrücken – so geht es

Handys die mit Android laufen, haben meist in den Einstellungen irgendwo die Option, dass die eigene Rufnummer bei Anrufen nicht übertragen wird. Wo sich die Option befindet ist allerdings abhängig von der Android-Version, welche auf dem Handy installiert ist. Meist ähneln sich aber die Menüpunkte, worunter man die eigene Handynummer verbergen kann. Deshalb einmal eine allgemeine Anleitung zur Orientierung:

  1. Das Menü des Smartphones öffnen.
  2. Die Einstellungen des Smartphones aufrufen.
  3. Auf „Anrufeinstellungen“ oder „weitere Einstellungen“ oder ähnlich klicken.
  4. Dort „Sonstige Anrufeinstellungen“ und „zusätzliche Einstellungen“ wählen.
  5. Dort „Eigene Rufnummer anzeigen“ oder „Anrufer-ID“ oder Ähnliches wählen.
  6. Den Punkt „Rufnummer unterdrücken“ wählen.

Diese Einstellung kann so auch wieder rückgängig gemacht werden. Zudem steht oft noch zur Auswahl, ob die Nummer nur einmalig beim nächsten Anruf unterdrückt werden soll oder eben dauerhaft. Das ist aber vom Handy abhängig.

HINWEIS Die Rufnummer wird nur beim Angerufenen nicht angezeigt. Die Mobilfunk-Betreiber sehen die Nummern und daher können auch Behörden auf die Rufnummer im Klartext zurückgreifen. Man kann sich daher damit nicht vor einer eventuellen Strafverfolgung schützen – auch anonyme Sim Karten sind dafür nicht mehr geeignet.

Bei weiteren Fragen und Problemen gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Links rund um das Galaxy S23

Weitere Artikel rund um Samsung

  • Diese Samsung Modellen sollen One UI 7 und Android 15 bekommen
    Samsung arbeitet derzeit am One Ui 6.1 Update für die älteren Modelle, aber es gibt bereits Hinweise, was im kommenden Jahr geplant ist. Konkret soll es im Herbst Android 15 geben und damit wird dann wohl auch One UI 7 kommen. Dabei werden wieder ein paar ältere Modelle heraus fallen, die kein Update mehr bekommen, … Weiterlesen
  • Nur noch wenige Tage: 2 zum Preis von 1: Galaxy S24 + gratis Galaxy A54
    O2 bietet derzeit bereits das Pixel 8 pro mit kostenlosem Pixel 7a an und hat nun auch für Samsung Fans ein vergleichbares Angebot zusammengestellt. Man bekommt das neue Samsung Galaxy S24 in der normalen Version und dazu ein Samsung Galaxy A54 kostenfrei und insgesamt mit nur einem Vertrag. Der Preis für beide Modelle und der … Weiterlesen
  • Wohl kein Samsung Galaxy Z Fold 6 ultra geplant
    In den letzten Wochen gab es immer mal wieder Gerüchte, dass Samsung auch bei den Z Fold Modellen an einem Ultra-Modell arbeitet und die Premium-Geräte daher noch ein absolutes Topmodell dazu bekommen könnten. Das scheint sich nun nicht zu bestätigen, es bleibt daher beim Galaxy Z Fold 6 als absolutes Topmodelle (auch mit dem höchsten … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy A53 bekommt Februar Sicherheitspatch
    Samsung hat mit der Verteilung des Firmware-Updates für den Februar bei den Samsung Galaxy A53 Modellen begonnen. Die neue Version wird bereits ausgeliefert und ist knapp 250 MB groß. Enthalten ist dabei der Sicherheitspatch für den Februar, so dass die Modelle mit dem Update auf dem neusten Sicherheitsstand sind. Dazu gibt es auch wieder einige … Weiterlesen
  • Samsung Ring: bis zu 9 Tage ohne Aufladung nutzbar
    Samsung war bisher eher zurückhaltend, wenn es um technische Daten zum Samsung Ring ging. Das Unternehmen hat die neue Technik zwar bereits angekündigt und zeigt den Ring auch auf dem MWC 2024 in Barcelona, aber mehr Informationen gab es kaum. Daher ist es interessant, dass sich Samsung CEO TM Roh nun etwas detaillierter geäußert hat. … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy A55 bekommt neue Xclipse 530 GPU
    Die neuen Samsung Galaxy A55 Modelle sind bereits in der Google Play Konsole aufgetaucht und dadurch gibt es neue Details rund um die Geräte. Spannend ist dabei vor allem der neue Prozessor. Samsung wird wohl einem Exynos 1480 SoC bei den Galaxy A55 einsetzen und statt der Mali GPU gibt es zukünftig den neuen Xclipse … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 12. März 2023

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar

Gratis Newsletter: Die neusten Handy Deals und Angebote!


Einfach anmelden und auf dem neusten Stand bleiben:




Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.