Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Akku Laufzeit erhöhen und Verbrauch senken – diese Tipps helfen

Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Akku Laufzeit erhöhen und Verbrauch senken – diese Tipps helfen – Der Akku macht derzeit für viele Nutzer einen Unterschied bei den Modellen, denn der Komfort, das Smartphone möglichst wenig aufzuladen, weil der Akku lange hält, wird sehr geschätzt. Samsung hat darauf auch bei den Modelle der Galaxy S23 reagiert und einen Akku im Bereich von 4.000 bis 5.000 mAh verbaut. Aufgrund der unterschiedlichen Bildschirmgrößen kommt man dabei dann dennoch auf recht gleiche Nutzungsdauern von 22 bis 27 Stunden für die Modelle ohne nachzuladen.

Dennoch kann es natürlich passieren, dass gerade kein Ladegerät vorhanden ist und man die Modelle dennoch möglichst lange nutzen möchte. Samsung selbst bietet dafür mehrere Strom-Spar Modi an, aber es gibt auch ohne diese Einschränkungen einige Möglichkeiten, wie man den Akkuverbrauch der Galaxy S23 etwas minimieren kann. Was genau man tun kann, damit der Akku im Galaxy S23 möglichst lange Power hat, haben wir hier beschrieben.

Akku Laufzeiten von Galaxy S23 ultra, S23+ und S23
Akku Laufzeiten von Galaxy S23 ultra, S23+ und S23

TIPP Wer immer wieder Probleme mit der Akkulaufzeit hat und auch die Tipps hier nicht helfen, sollte über eine Powerbank nachdenken, um flexibel und überall Nachladen zu können.

Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 ultra – Akku Laufzeit erhöhen und Verbrauch senken – diese Tipps helfen

Ist der Akku schneller leer, als normalerweise angegeben, kann das viele Ursachen haben. Wer darum weiß, kann sogar die Akkulaufzeit etwas verlängern. Die wichtigsten Gründe sind jedoch ressourcenfressende Apps, extreme Temperaturen und generell die Lebensdauer des Akku.

Video: Das Samsung Galaxy S23 im Akku-Test

Test batterie : iPhone 14 Pro Max vs Galaxy S23 Ultra, S23+, S23, Pixel 7 Pro, Find X5 Pro,…

Das Display als Akku-Problem

Moderne Smartphones haben immer größere Display und das bedeutet auch, dass immer mehr Leistung für das Display verwendet wird. Man kann dies aber eindämmen, in dem man die Helligkeit reduziert und sie so einstellt, dass man noch gut arbeiten kann. Dann sinkt auch der Verbrauch deutlich.

ressourcenfressende Apps

Entleert sich der Akku des Smartphone plötzlich rapide, gilt es zu prüfen, ob nicht vielleicht erst kürzlich eine neue Software installiert wurde oder vielleicht das ein oder andere Update fehlt. Mit neuem Updates einzelner Apps kommen nur neue Verbesserungen der Funktionen hinzu, sondern auch wie die App bspw. mit dem Akkuverbrauch umgeht. Sind Apps besonders schlecht programmiert oder zu sehr auf Datensammlung aus, dann sollten die Apps lieber aus dem Smartphone verbannt werden. Es lohnt ein Blick bei Antivirensoftware-Herstellern, die erstellen gerne einmal Listen mit besonders datenhungrigen Apps.

extreme Temperaturen

Die Entladegeschwindigkeit eines Akkus ist abhängig von der Temperatur, da im Inneren chemische Reaktionen ablaufen. Es gilt der allgemeine Grundsatz: Kälte vermindert die Reaktion, bei Wärme wird diese beschleunigt. Im Sommer sollte man aus diesem Grund das Smartphone nicht in die pralle Sonne legen und im Winter es lieber enger am Körper tragen, damit der Akku mehr Energie speichern kann.

Lebensdauer Akku

Akkus sind heute relativ langlebig. So können Lithium-Ionen-Akku 700 bis 1.000 Ladezyklen überstehen. Doch nach mehreren Jahren intensiver Nutzung ist ein merklicher Verlust an Akkuleistung festzustellen.

Aus welchen Gründen auch immer, sollte der Akku einfach merklich an Leistung verlieren und eine normale Nutzung fast nicht mehr möglich sein und möchte das Smartphone trotzdem behalten werden, dann sollte in Betracht gezogen werden den Akku zu wechseln.

Samsung selbst gibt folgende Schnelltipps um den Akku möglichst lange nutzen zu können:

  • Deaktivieren Sie nicht benötigte Dienste
  • Reduzieren Sie die Displayhelligkeit
  • Nutzen Sie bei Bedarf den Energiesparmodus
  • Halten Sie die Software und alle Apps auf dem neuesten Stand
  • Verwenden Sie möglichst nur Samsung Ladekabel und Ladegeräte, um Ihr Smartphone schnell und schonend aufzuladen
  • Sollten Sie den Akku austauschen oder austauschen lassen: Verwenden Sie nur Samsung-Ersatzakkus oder wenden Sie sich an den Samsung Service oder nutzen Sie Samsung Smart Repair.
  • Lagern Sie Ihr Smartphone nicht in zu warmer oder zu kalter Umgebung

Video: Samsung Galaxy S23 im Test

SAMSUNG Galaxy S23 - Der Alltagstest nach 4 Wochen

Bei weiteren Fragen und Problemen gibt es auch eine ganze Reihe von hilfreichen Handbüchern von Dritten, die den Einstieg und die Bedienung von Android besonders einfach machen sollen. Diese funktionieren in der Regel für alle Modelle, da diese alle mit Android arbeiten. Sie gehen aber natürlich nicht auf Besonderheiten der Modelle ein, sondern sind in erster Linie eine Anleitung für das Android Betriebssystem:

Weitere Links rund um das Galaxy S23

Weitere Artikel rund um Samsung

  • Samsung Galaxy A52s: April Update läuft, aber leider noch kein One UI 6.1
    Samsung hat das Sicherheitsupdate für die Galaxy A52s Modellen auch in Deutschland gestartet und man kann daher bereits auf die neuste Version updaten und die Sicherheitslücken im April schließen. Die neue Version basiert dabei aber weiter auf One UI 6.0 und noch nicht auf der neueren One UI 6.1 Varianten. Die Build-Nummern lauten dabei: A528BXXS7FXC8/ … Weiterlesen
  • UPDATE 2 Samsung Galaxy S21: One UI 6.1 kommt Anfang Mai mit einigen AI Funktionen
    Samsung hat das April-Update für die Samsung Galaxy S21 Reihe offiziell gestartet und international gibt es bereits erste Meldungen von Nutzer, die diese neue Version installiert haben. Es kann sich daher lohnen, auch bereits in Deutschland nach dem Update zu suchen. Leider basiert das April-Update noch auf One Ui 6.0 und damit nicht auf der … Weiterlesen
  • Samsung Galaxy AI bekommt weitere Sprachversionen
    Samsung hat angekündigt, dass Galaxy AI um weitere Sprachpakete erweitert wird und daher in weiteren Regionen und Ländern zur Verfügung stehen wird. Aktuell wird es ein Update um drei neue Sprachen geben, im Laufe des Jahres sollen dann noch weitere Sprachen hinzu kommen. Samsung schreibt selbst dazu: Samsung Electronics kündigte heute die bevorstehende Erweiterung um … Weiterlesen
  • Apple: 8 Millionen mehr verkaufte Smartpones als Samsung 2023
    Die Analysten von IDC bestätigen mit ihren Zahlen, dass es einen neuen Marktführer im Smartphone Bereich gibt. Apple hat Samsung bei den Verkaufszahlen überholt und das liegt zum einen daran, dass Samsung etwa 10 Prozent weniger Geräte als im Vorjahr verkaufen konnte und Apple gegen den Trend bei den Verkaufszahlen sogar zugelegt hat. Unter dem … Weiterlesen
  • Samsung Z Fold 6: Kamera-Setup aus dem Vorjahr wird genutzt
    Die Samsung Z Fold6 werden wohl technisch kein Update bei der Kameratechnik bekommen. Im Vorfeld hatte sich dies bereits angedeutet und Leaker Ice Universe bestätigt dies nun nochmal. Konkret schreibt er: Die Kamerakonfiguration des Galaxy Z Fold6 ist genau die gleiche wie die des Fold5. Ob es sich um die Rückkamera oder die Frontkamera oder … Weiterlesen
  • UPDATE Samsung Galaxy S23: Samsung bestätigt Fingerprint-Sensor Probleme
    Die aktuellen Samsung Galaxy S23 haben nach dem Update auf One UI 6.1 einige Probleme. Unter anderen sind auch einige Nutzer vom Ausfall des Fingerprint-Sensors im Lockscreen betroffen, so dass man die Smartphones nicht mehr darüber entsperren kann bzw. mehrere Versuche braucht, bis der Sensor reagiert. Dieses Verhalten ist neu und or dem Update auf … Weiterlesen

Zuletzt aktualisiert: 9. Juli 2023


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar