1&1 Netz: hoffen auf Übergangsregelung durch die Bundesnetzagentur

1&1 hofft auf Übergangsregelung durch die Bundesnetzagentur – 1&1 hat weitere Details zum Start des eigenen Handynetz bekannt gegeben. Demnach soll das 5G Roaming im Vodafone Netz im Sommer 2024 starten. Um bis dahin 5G anbieten zu können, möchte man 5G MVNO-Vorleistungen von Vodafone nutzen. Allerdings hatte die Bundensetzagentur diesen Doppelbetrieb zum Ende 203 untersagt. Daher hofft das Unternehmen nun auf eine Übergangsreglung durch die Bundesnetzagentur um bis Sommer 2024 doch noch MNVO Leistungen anbieten zu können.

Das Unternehmen schreibt dazu selbst:

Um auch in der Übergangszeit zwischen dem bevorstehenden Start mobiler Dienste auf 4G-Basis (mit Telefónica-Roaming) und der ab Sommer 2024 geplanten Bereitstellung von 5G Roaming (durch Vodafone), marktfähige Tarife anbieten zu können, wird 1&1, wie bereits ad hoc am 2. August 2023 gemeldet, 5G-Neukunden übergangsweise mit Tarifen auf Basis von 5G MVNO-Vorleistungen von Vodafone versorgen. 4G Tarife wird 1&1 auf seinem Netz selbst produzieren, unter Verwendung des National Roaming von Telefónica.

Voraussetzung für diese übergangsweise geplante, gleichzeitige Bereitstellung von Tarifen auf Basis von 5G MVNO-Vorleistungen sowie von 4G Diensten im 1&1 Netz, ist die Verlängerung des von der Bundesnetzagentur bis Ende 2023 erlaubten, parallelen Vertriebs. Die diesbezügliche Entscheidung der Bundesnetzagentur wird nunmehr im November 2023 erwartet. 1&1 wird diese Entscheidung abwarten und ab Dezember 2023 (bisher geplant September) mobile 4G Dienste im eigenen Netz, sowie zusätzlich übergangsweise bis Sommer 2024 5G Tarife auf Basis von Vodafone MVNO-Vorleistungen anbieten.

Im 4G Bereich gibt es diese Probleme nicht. Das Unternehmen wird dafür eigene Netz und 4G Roaming im O2 Netz anbieten. Allerdings gibt es viele Kunden mit 5G Tarifen und für diese braucht man die Übergangsreglung, bis dann dass 5G Roaming im Vodafone Netz in Kraft tritt.

Weitere Artikel rund um Simkarten und PIN

Neue Artikel zum Thema Sim Karte

  • FAQ Handys und Smartphones

    LTE max – Tarife, Anbieter, Speed und Definition

  • O2 Freikarte: kostenlose Sim bestellen und richtig viel Datenvolumen für das Smartphone bekommen

  • Prepaid Freikarte und kostenlose Sim

    AKTUELLE ANGEBOTE: Kostenlose Sim und Prepaid Freikarte für Handys bestellen

Weitere Artikel zum Netz und der Netzabdeckung

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar