iPhone 15 pro max: Langsamer als die Android Modelle

iPhone 15 pro max: Langsamer als die Android Modelle – Es gibt die ersten Werte der neuen iPhone 15 Modelle im Antutu Benchmark und der neue Bionic A17 Prozessor leistet gute Arbeit. Er ist deutlich schneller als der Vorgänger und die iPhone 15 bieten damit erwartungsgemäß auch wesentlich mehr Performance als die Vorgänger-Modelle.

Allerdings reicht es in diesem Jahr nicht für den ersten Platz im Ranking, denn einige Android Modelle sind schneller. Das OnePlus Ace 2 Pro erreicht (mit dem Snapdragon 8 Gen 2 Prozessor) nochmal mehr Punkte im Antutu Test als das iPhone 15 pro max und das ist dann schon eine Überraschung. Normalerweise sind die iPhone Modelle immer besser aufgestellt als die Android Geräte.

Bei mySmartPrice schreibt man zu den Ergebnissen:

AnTuTu hat heute offiziell die Ergebnisse des iPhone 15 Pro Max auf der Website veröffentlicht. Dem Beitrag zufolge erzielte das 15 Pro Max im Test 1641883 Punkte und übertrifft damit alle iPhone-Vorgängermodelle, doch in der Gesamtwertung hat sich das OnePlus Ace 2 Pro bereits 1733703 (via Weibo) und das iQOO 11S gesichert 1645393 Punkte, was knapp vor dem iPhone 15 Pro Max liegt.

Der AnTuTu-Benchmark-Test wurde auf dem iPhone 15 Pro Max mit 8 GB RAM und 1 TB Speicher aufgezeichnet, dem Spitzenmodell. Softwaretechnisch lief das Gerät auf der Version iOS 17. Was die Aufschlüsselung betrifft, hat sich das iPhone 15 Pro Max 392643 Punkte in der CPU-Kategorie, 597734 in der GPU-Kategorie, 306164 in der Speicherkategorie und 345342 in der UX-Abteilung gesichert. Zum Vergleich sehen Sie hier, wie gut das iPhone 14 Pro Max beim AnTuTu zusammen mit dem OnePlus Ace 2 Pro, dem aktuellen Spitzenreiter, abgeschnitten hat

Generell weist Antutu aber auch immer wieder darauf hin, dass iOS und Android Werte nicht deckungsgleich sind und daher nicht wirklich gut verglichen werden können.

AnTuTuiPhone 14 Pro Max (A16)iPhone 15 Pro Max (A17 Pro)OnePlus Ace 2 Pro (Snapdragon 8 Gen 2)
CPU358964392643456555
GPU466281597734613916
Memory233925306164363631
UX406389345342299601
Total146555916418831733703

Es ist aber durchaus möglich, dass Apple in den kommenden Wochen mit iOS Updates noch einige Optimierungen bei der Leistung nachliefert und die Werte dann noch etwas nach oben geben. Generell scheint Qualcomm mit dem Snapdragon 8 Gen 2 SoC aber aufgeholt zu haben und kann – mit etwas Optimierung durch den Hersteller – auch mit dem Bionik A17 Chipsatz mithalten.

Weitere Artikel rund um das iPhone 15

Neue Beiträge zu Apple

-------------------------------------------------
Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Telegram: Appdated Twitter Channel
--------------------------------------------------

Schreibe einen Kommentar