Samsung Galaxy S25: Schlechte Nachrichten für Snapdragon-Fans

In diesem Jahr können die Fans der Snapdragon Prozessoren zum Samsung Galaxy S24 ultra greifen, denn die Modelle haben immer den Snapdragon 8 Gen 3 Chipsatz an Bord. Die normale Galaxy Modelle setzen dagegen nur auf den hauseigenen Exynos 2400 von Samsung. Im kommenden Jahr könnte es gar kein Snapdragon-Modell in Deutschland mehr geben, denn Samsung soll beim Galaxy S25 angeblich planen, nur noch auf den neuen Exynos 2500 Prozessor zu setzen.

Bei Sammobile schreibt man zu den Gerüchten:

Nächstes Jahr könnten die Ambitionen von Samsung sogar noch höher sein, zumindest wenn wir einem wilden Gerücht Glauben schenken, wonach das Unternehmen plant, in der Galaxy S25-Serie ausschließlich Exynos-Chips zu verwenden. Dieses Gerücht besagt auch, dass Samsung im Jahr 2025 nur Snapdragon-Chips in der Galaxy-Z-Serie verwenden wird, während die in diesem Jahr erscheinenden Telefone der Galaxy-A-Serie aus Exynos- und MediaTek-Chips bestehen werden.

Ist es möglich, dass Samsung im Galaxy S25, Galaxy S25+ und Galaxy S25 Ultra ausschließlich Exynos-Prozessoren verwendet?

Der Exynos 2500 Chipsatz hat dabei aber wohl nicht mehr viel mit den aktuellen Prozessorgenerationen zu tun.Samsung überarbeitet derzeit die Chips unter dem Namen Projekt “DreamChip” und wird bei der Herstellung auf einen 3-nm-Fertigungsprozess der zweiten Generation setzen und auch den neuen Cortex-X5-CPU-Kern von ARM einsetzen Der neue Exynos 2500 wird dazu maßgeschneidert für die Samsung Galaxy S25 Modelle entwickelt und soll deutlich mehr Power bieten als die aktuellen Generation. Daher wäre es schon plausibel, dass Samsung diesen Chip auch in allen Modellen einsetzt, wenn man schon so viel in die Entwicklung investiert.

Allerdings hat Samsung einen neuen mehrjährigen Vertrag mit Qualcomm geschlossen, nachdem Snapdragon 8 Prozessoren in den Topmodellen von Samsung eingesetzt werden sollen. Das muss aber nicht heißen, dass diese SoC auch im der S-Serie zum Einsatz kommen. Es wäre denkbar, dass Samsung die Prozessoren in den faltbaren Geräten zum Einsatz bringt. Der neue Vertrag scheint daher kein Problem, wenn es darum geht, die Galaxy 25 auf Exynos umzurüsten.

Die aktuellen Artikel zum Samsung Galaxy S24


Mobilfunk-Newsletter: Einmal pro Woche die neusten Informationen rund um Handy, Smartphones und Deals!


Unser kostenloser Newsletter informiert Sie regelmäßig per E-Mail über Produktneuheiten und Sonderaktionen. Ihre hier eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.

Immer die aktuellsten Nachrichten direkt im Smartphone.
Unsere Kanäle gibt es kostenlos hier:

Telegram: Appdated Telegram Channel
Facebook: Appdated Facebook Seite
Twitter: Appdated Twitter Channel

Schreibe einen Kommentar