Home Allgemein Samsung Galaxy S II Werbespot veräppelt Apple-Kunden [Kommentar]

Samsung Galaxy S II Werbespot veräppelt Apple-Kunden [Kommentar]

von Moritz

Am gestrigen Tag hat einer neuer Werbespot aus dem Hause Samsung* die Runde gemacht und für Furore gesorgt. Die Werbung für das Samsung* Galaxy S II konzentriert sich weniger auf die eigene Funktionalität, sondern eher auf die Konkurrenz. Denn diese werden regelrecht in dem Werbespot veräppelt und auf die Schippe genommen. Generell eine nette Idee, aber ob Samsung* auf diesem Weg potentielle Apple*-Kunden für sich gewinnen kann, ist meiner Meinung nach fraglich.

In dem Spot zu sehen sind Apple*-Kunden, welche in einer Schlange vor dem Apple*-Store auf das nächste Produkt warten. Natürlich werden jedmögliche Klischees abgehandelt, um sich von dem Unternehmen aus Cupertino abzugrenzen. Zum Schluss entdecken die Wartenden einige Samsung Galaxy S II-Besitzer, welche die angeblichen Vorzüge ihres Smartphones* anpreisen. Im Grunde wird nur kurz auf das größere Display und die LTE-Fähigkeit eingegangen.

In jedem Fall kann ein wenig über den Werbespot geschmunzelt werden, jedoch auf einen zweiten Blick halte ich den eingeschlagenen Weg zur Vermarktung des Produktes sicherlich für den Falschen. Samsung möchte im Grunde die Apple-Kundschaft abwerben und neue Käufer auf sich aufmerksam machen. Der Werbespot könnte jedoch genau diese Zielgruppe verschrecken, denn der Fokus ist primär nicht auf dem iPhone gesetzt, sondern auf dessen Käufer und diese werden hier als verblendete, treudoofe und neidvolle Menschen dargestellt, die alles tun, was ihnen diktiert wird. Keine besonders gute Verkaufsstrategie um neue Kunden für sich zu gewinnen, finde ich.

Im Endeffekt ist der Werbespot nur ein verzweifelter Versuch, den riesigen Apple-Hype zu unterbinden und gleichzeitig noch die potentielle Käuferschicht zu verschrecken. Ein Schachzug von Samsung, der anscheinend ziemlich nach hinten losgegangen ist.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

5 Kommentare

Mirko Lange November 24, 2011 - 13:30

Hallo Moritz, bist Du Apple oder Samsung Nutzer? Ich finde den Spot klasse. Und ich denke auch nicht, dass Samsung Apple damit Kunden abwerben möchte. Wozu auch? Samsung hat ja schon viel mehr Kunden als Apple. Ich denke eher, dass Samsung die Samsung Nutzer in ihrer Entscheidung stärken will. Und das gelingt ihnen. WIe gesagt: Ich finde den Spot klasse. Im Übrigen kann Samsung ganz selbstbewusst auf Apple herabblicken. Die sind Apple inzwischen meilenweit überlegen. In jeder Beziehung 🙂

Antwort
Moritz November 24, 2011 - 15:33

Ich bin Apple-Nutzer und daher habe ich auch den Artikel mit [Kommentar] gekennzeichnet, denn es handelt sich hierbei um meine eigene Meinung. Mir ist klar, dass der Sport den Samsung-Nutzer gefällt, aber ein Werbespot hat immer den Zweck neue Kunden zu gewinnen und ganz klar auch die von Apple. Diese Ziel wird ganz klar in diesem Spot verfehlt!
Im Übrigen ist mir auch klar, dass Samsung-Nutzer denken, ihr Gerät wäre das besser und Apple meilenweit überlegen. Aber wenn du mal wirklich die Qualität der Gerät vergleichst, kann Samsung nicht mithalten…. Ich kenne zahlreiche Samsung-Nutzer die ihr Gerät mittlerweile mehrmals einschicken mussten, weil immer wieder ein Hardware-Fehler aufgetreten ist … Auch bei der ppi-Anzahl der Displays ist Samsung (Galaxy Nexus) erst nach zwei Jahren gleichgezogen mit dem iPhone 😉

Aber okay die Diskussion führe ich andauernd und ist auch nur meine Meinung, jedem seins!

Antwort
Maxi November 29, 2011 - 15:08

Mein Auto ist größer als Dein Auto …oder wie? 🙂

Antwort
Phil November 24, 2011 - 15:04

Der Werbespot ist doch lustig, denke das wollte Samsung damit erreichen. Sorry wenn ich das so sagen darf, aber genau so Fanboys wie dich soll dieser Spot nerven =)

Antwort
Pascal November 24, 2011 - 20:47

Die sind nur traurig weil sich nie jemand für ein Samsung Produkt anstellen würde 😀

Meine Meinung:

I can never get a Samsung, I’m creative 😀

Antwort

Diesen Artikel kommentieren