Home Allgemein Samsung Galaxy S2 erhält als erstes Android 4.0

Samsung Galaxy S2 erhält als erstes Android 4.0

von Moritz

Samsung* teilte vor wenigen Tagen per Twitter mit, dass das Galaxy S2 eines der ersten Smartphones* sein wird, welches das Update auf Android* 4.0 (Ice Cream Sandwich) erhalten wird.

Jedoch wird das Galaxy S2 eine angepasste Version erhalten, denn bekanntlich besitzt das Gerät physische Buttons im Gegensatz zum neuen Galaxy Nexus. Daher kann die aktuelle Version, welche in den nächsten Tagen in Deutschland erscheinen wird, nicht mit allen Geräten verwendet werden.

Zur Zeit gibt es noch keine weiteren offiziellen Ankündigungen für zusätzlich Smartphones* aus dem Hause Samsung*, die das Update auf Android* 4.0 bekommen sollen. Dennoch gehen wir davon aus, dass auch andere Geräte das Update in naher Zukunft erhalten werden.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=-F_ke3rxopc&version=3&feature=player_detailpage]
Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

3 Kommentare

Peer November 18, 2011 - 17:51

Wie kommt ihr bitte darauf, dass das S2 das erste Smartphone mit dem Update sein soll? Es heißt nur, dass es definitiv irgendwann kommt

Antwort
Marcel November 18, 2011 - 17:55

Hi Peer,
da das Samsung Galaxy S2 das Flaggschff auf dem Hause Samsung ist und es wie warme Semmeln verkauft wurde. Deswegen gehe ich davon aus, das dass Galaxy S2 das erste Samsung Smartphone sein wird, welches das Update bekommen wird 🙂

Antwort
spot12 November 19, 2011 - 22:24

“Samsung teilte vor wenigen Tagen per Twitter mit, dass das Galaxy S2 eines der ersten Smartphones sein wird, welches das Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) erhalten wird.”

Ich sag es nicht gerne, aber völliger Schwachsinn dass zu behaupten. Es geht in keinem Punkt hervor dass das SGS2 eines der ERSTEN Smartphones sein wird…

Antwort

Diesen Artikel kommentieren