Samsung Galaxy S2 erhält als erstes Android 4.0

Samsung* teilte vor wenigen Tagen per Twitter mit, dass das Galaxy S2 eines der ersten Smartphones* sein wird, welches das Update auf Android* 4.0 (Ice Cream Sandwich) erhalten wird.

Jedoch wird das Galaxy S2 eine angepasste Version erhalten, denn bekanntlich besitzt das Gerät physische Buttons im Gegensatz zum neuen Galaxy Nexus. Daher kann die aktuelle Version, welche in den nächsten Tagen in Deutschland erscheinen wird, nicht mit allen Geräten verwendet werden.

Zur Zeit gibt es noch keine weiteren offiziellen Ankündigungen für zusätzlich Smartphones* aus dem Hause Samsung*, die das Update auf Android* 4.0 bekommen sollen. Dennoch gehen wir davon aus, dass auch andere Geräte das Update in naher Zukunft erhalten werden.

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=-F_ke3rxopc&version=3&feature=player_detailpage]
Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

3 Gedanken zu „Samsung Galaxy S2 erhält als erstes Android 4.0“

    • Hi Peer,
      da das Samsung Galaxy S2 das Flaggschff auf dem Hause Samsung ist und es wie warme Semmeln verkauft wurde. Deswegen gehe ich davon aus, das dass Galaxy S2 das erste Samsung Smartphone sein wird, welches das Update bekommen wird 🙂

      Antworten
  1. „Samsung teilte vor wenigen Tagen per Twitter mit, dass das Galaxy S2 eines der ersten Smartphones sein wird, welches das Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) erhalten wird.“

    Ich sag es nicht gerne, aber völliger Schwachsinn dass zu behaupten. Es geht in keinem Punkt hervor dass das SGS2 eines der ERSTEN Smartphones sein wird…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar