iTunes Rewind 2011: Apple vergibt die Highlights des Jahres

Das Jahr neigt sich wieder mal dem Ende und Apple kürt die App-Highlights des Jahres. Unterteilt in iPhone, iPad und Mac hat Apple die besten und die populärsten Applikationen ausgezeichnet. Unter dem Titel „iTunes Rewind 2011“ sind jeweils 109 Applikationen in Kategorien wie Finanzen, Dienstprogramme, Musik, Produktivität und vielem mehr unterteilt.

Das iPhone Spiel des Jahres ist „Tiny Wings“ und die beste App „Schneller Lesen“. Beim iPad ist die App des Jahres „Djay“ und in der Kategorie bestes iPad Spiel konnte sich „Contra Jour HD“ durchsetzen. Auf der iTunes-Seite sind weitere Apps aufgelistet und laden zum shoppen ein. Außerdem stehen noch favorisierte Musik-, Film-, TV-, App Store-, Bücher- und Podcast-Angebote zur Auswahl.

Neben den iOS-Apps des Jahres hat Apple auch eine spezielle Sonderseite mit den besten Mac-Anwendungen 2011 zusammengestellt. Den ersten Platz der allgemeinen Anwendungen des Jahres konnte Pixelmator für sich gewinnen und bei dem Spiel des Jahres konnte sich Civilization V: Campaign Edition durchsetzen.

Ein Blick in den jeweiligen Store sind die ausgewählten Applikationen definitiv wert und könnten dem einen oder anderen bisher unbekannte Apps aufzeigen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar