Cydia-Tweak iWipe Cache behebt weiße Symbole nach iPhone 4S oder iPad 2 Jailbreak

Nachdem der Untethered Jailbreak* für das iPhone 4S und iPad 2 mittlerweile rund zwei Wochen zur Verfügung steht, haben immer wieder einige Benutzer über Probleme mit weißen Icons auf ihrem Gerät geklagt. Normalerweise kann dieses Fehlverhalten mit einem Neustart oder Respring behoben werden, aber bei einigen Benutzern scheint das Problem dauerhafter Natur zu sein. Das Cydia-Tweak iWipe Cache kann Abhilfe schaffen und die weißen Icons auf dem Gerät endgültig verbannen.

Dafür kann das Cydia-Tweak einfach aus dem Repository von ModMyi heruntergeladen und installiert werden. Nach der erfolgreichen Installation befindet sich iWipe Cache auf eurem Homescreen und kann entsprechend ausgeführt werden. Danach wird ein Respring durchgeführt und gleichzeitig wird der lokale Cache gelöscht. Daraufhin sollte das Problem mit den weißen Symbolen behoben sein.

Sollte ein Respring mit Hilfe von iWipe Cache nicht helfen, müsst ihr leider euer System neu aufsetzen und erneut mit einem Jailbreak* versehen. Denkt daran ein Backup vorher zu erstellen, welches aber erst nach dem Jailbreak* wieder eingespielt werden darf.

via



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.