Home Allgemein Android 4.0 Ice Cream Sandwich: Original- und TouchWiz-Version im Vergleich

Android 4.0 Ice Cream Sandwich: Original- und TouchWiz-Version im Vergleich

von Moritz

Rund fünf Monate nach der Veröffentlichung von Android 4.0 erhalten die ersten Geräte endlich ein Update auf das neue Betriebssystem. Neben einigen Smartphones von HTC wird auch das Samsung Galaxy S2 im kommenden Monat die Aktualisierung auf Ice Cream Sandwich erhalten. Jedoch haben bereits die ersten Vorabversionen von Android* 4.0.3 enthüllt, dass auch Samsung* weiterhin die eigene Oberfläche verwenden wird.

Bisher konnte nur das Galaxy Nexus, das Vorzeigegerät von Google, mit der originalen Version von Ice Cream Sandwich auftrumpfen und sollte auch in Zukunft immer die neusten Updates erhalten. Jedoch haben nicht nur die zahlreichen neuen Funktionen von Android* 4.0 überzeugt, sondern auch die komplette Neugestaltung der Benutzeroberfläche und die zusätzlichen Effekte. Jedoch haben die zahlreichen Besitzer eines Galaxy S2 keine offizielle Möglichkeit das neue Design in Zukunft zu verwenden. Denn der koreanische Hersteller hat nicht nur einige Funktionen entfernt, sondern auch das Design komplett angepasst. Aus diesen Gründen ist die eigene Oberfläche namens TouchWiz bei den meisten Benutzern nicht sehr beliebt.

Sascha von Netbooknews hat bereits auf seinem taiwanesischen Galaxy S2 das offizielle Update auf Android* 4.0.3 erhalten und ein ausführliches Video über die Unterschiede zwischen der Orginal- und der TouchWiz-Version gedreht. Dabei nimmt Sascha kein Blatt vor den Mund und lässt sich über die Oberfläche von Samsung* aus. Denn das ansprechende Design wird von TouchWiz einfach überdeckt und auch die netten Animationen sucht man vergebens.

Hat der Artikel weiter geholfen? Dann würden wir uns über eine Bewertung freuen.
1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Bisher noch keine Bewertungen)
Loading...

7 Kommentare

Koaii März 28, 2012 - 11:31

Danke mal für die immer aktuellen Berichte!
Jetzt aber mal ne Frage! Wie komm ich denn dann auf inoffiziellem Weg zu dem neuen Design auch auf meinem SGS2? Du hast oben erwähnt, dass es keine offizielle Möglichkeit gäbe…
Schon mal vielen Dank und weiter so!

Antwort
Mike März 28, 2012 - 11:56

Wir haben eine Anleitung dazu geschrieben, diese findest du hier: Galaxy S2 Manuell Updaten

Antwort
Moritz März 28, 2012 - 17:47

Koala meint aber wahrscheinlich aber, dass er die Ice Cream Sandwich Oberfläche haben möchte und nicht TouchWiz oder?

Antwort
Koaii März 28, 2012 - 23:21

Genau so siehts aus Moritz!
Warum nicht fürs SGS2 wenns doch beim Nexus funktioniert…
Besteht da irgendeine Möglichkeit?
Grüße

Antwort
Moritz März 28, 2012 - 23:54

nur über Custom Roms wie zum Beispiel CyanogendMod 9

Antwort
Koaii März 29, 2012 - 20:56

Super vielen dank!

Antwort

Diesen Artikel kommentieren