Home Allgemein Samsung Galaxy S2: Offizielles Android Ice Cream Sandwich manuell aktualisieren [Anleitung]

Samsung Galaxy S2: Offizielles Android Ice Cream Sandwich manuell aktualisieren [Anleitung]

von Moritz

Heute morgen hatten wir darüber berichtet, dass Samsung* damit angefangen hat das Update auf Android Ice Cream Sandwich für das Samsung Galaxy S2 auszurollen. Natürlich wird es eine Weile dauern bis das Update jeden erreichen wird. Für alle die es nicht abwarten wollen, werden wir hier eine Anleitung* erstellen, um das Update manuell auf dem Gerät zu installieren.

Zu Vorbereitung müsst ihr das Update Programm ODIN und die Firmware herunterladen. Beides könnt ihr unter den folgenden Links downloaden:

Die aktuelle Android* Ice Cream Sandwich Firmware hat die Versionsnummer XXLPQ. Mit der folgenden Kurzanleitung ist es erfahrenen Nutzern möglich, die Firmware auf dem Galaxy S2 zu installieren. Sollte es mit dieser Anleitung* nicht funktionieren, existiert eine gesonderte Anleitung, welche den Update Vorgang um einiges detaillierter erklärt.

Um das Samsung Galaxy S2 auf Android* 4.0.3 zu flashen, müssen folgende Anweisungen befolgt werden:

  • ODIN starten
  • .PIT / CODE / MODEM / CSC auswählen.
  • Das SGS2 in den Download-Modus versetzen (gleichzeitig die Home-Taste, die Volume Down-Taste und die Ein/Aus-Taste beim starten gedrückt halten.
  • Das Smartphone* per USB-Kabel an den PC anschließen.
  • Auf den Android* Startbildschirm warten und Start drücken.

ACHTUNG: Das Flashen der Firmware führt zu Garantieverlust, AppDated.de übernimmt hierfür KEINE Verantwortung!

47 Kommentare

Marcel März 13, 2012 - 15:42

wie sieht das mit meinen installierten apps aus ?
werden die mit übernommen oder muss ich die vorher noch irgendwie sichern ?!

Antwort
__HENRY__ März 13, 2012 - 16:26

titanium backup pro

Antwort
Mike März 13, 2012 - 16:30

Wie Henry dir schon geantwortet hat solltest du sie mit Titanium Backup sichern.

Antwort
Marie Luise März 13, 2012 - 17:06

Hi Mike,

benötige ich für Titanium Backup nicht Root-Rechte? …oder funktioniert das auch so? Ich will die Apps gerne inkl. der Einstellungen und App-internen-Datenn sichern.

Grüße Marie Luise

Antwort
Mike März 14, 2012 - 09:05

Für Titanium Backup benötigst du Root Rechte auf deinem Gerät. Sonst funktioniert es nicht.

Antwort
Fab März 13, 2012 - 18:32

Ich hab mein Galaxy S2 heute ganz normal per Software-Update auf ICS umgestellt Oo

Antwort
Mike März 14, 2012 - 08:59

Super das es bei dir funktioniert, die Anleitung ist ja auch nur für diejenigen, die das Update noch nicht bekommen haben und es einfach nicht abwarten wollen. 🙂

Antwort
ElveZ März 13, 2012 - 22:49

Ist eine non-wipe Variante, heißt ein Backup mit Titanium ist nicht zwingend erforderlich. (Bei mir war bis auf die Ordnerstruktur im Menü und den Desktop alles so wie vorher)

btw: läuft wie ne 1.
MfG

Antwort
Mike März 14, 2012 - 08:57

Bei einem manuellen Update würde ich ein Backup deiner Daten immer empfehlen.

Antwort
Micha März 13, 2012 - 23:59

wenn man denn endlich mal runterladen kann 😉

Antwort
Micha März 14, 2012 - 00:59

Blöde Frage….

ist da Deutsch bei ?

Also ich hab nicht wirklich Lust mein S2 auf Englisch zu haben

Antwort
Ben März 14, 2012 - 15:31

Servus,

ich hab mein S2 gestern auch nach der Anleitung hier erst gerooted und dann geflashed und stehe jetzt vor einem Problem:

Die SIM-Karte wird nicht mehr erkannt. Es wird angezeigt “Nur Notrufe”.
Eine weitere Fehlfunktion ist, wenn man den Powerbutton rechts drückt, kommt nicht wie sonst das Menü mit lautlos, Datennetzmodus, ausschalten etc. sonder es fährt sich sofort herunter, nach kurzem Drücken schon und in das normale Menü komm ich nicht mehr rein.

Hat hier jmd evtl eine Idee an was das leigen könnte?
Ich könnte natürlich auch wieder ne alte StockROM draufflashen, aber ICS taugt grad 😛

Merce euch 😉

Antwort
Mike März 14, 2012 - 17:24

Ich kann dir leider nicht sagen was bei dir schief gegangen ist, bei vielen anderen hat es Problemlos funktioniert. Am besten Flashst du die ROM einfach nochmal neu, eventuell ist beim Flash-Vorgang ein Fehler passiert.

Antwort
Kay März 14, 2012 - 17:09

ich hab ne frage …
ich hab jetzt mein SGS2 mit der anleitung oben geflasht .. hat auch alles super funktioniert aber aus irgendeinem Grund klappt der Root nicht.
Im SuperUser werden keine programme angezeigt, denen man Root Rechte vergeben kann….
und im Titanium Backup hab ich die BusyBox auch schon installiert
woran kann das liegen ?? -.-`

Antwort
Mike März 14, 2012 - 17:26

Es ist normal, dass am Anfang keine Programme im SuperUser App angezeigt werden, diese kommen erst hinzu, wenn die Programm dieses Recht anfordern und du das bestätigst. Funktioniert Titanium Backup denn ohne Probleme, denn dann hast du auch Root Zugriff.
Ansonsten muss du einfach nochmal versuchen den Root Vorgang zu wiederholen.

Gruß Mike

Antwort
Kay März 14, 2012 - 17:31

nein Titanium backup funktioniert auch nicht. Daran hab ich ja gemerkt das der Root fehlgeschlagen sein muss. da kommt immer folgende Fehlermeldung =
” Sorry, keine Root Rechte verfügbar. Diese Anwendung kann ohne Root-Rechte nicht arbeiten. Stellen sie sicher das ihr ROM gerootet ist und BusyBox enthält ”

und BusyBox hab ich auch schon installiert bzw runtergeladen?!

Dabei hab ich den oben angegebenen Chainfire Kernel genommen :S

Antwort
Mike März 14, 2012 - 18:07

Wie gesagt, am besten versucht du den Root-Vorgang nochmal zu wiederholen.

Antwort
Kevin März 15, 2012 - 11:14

Ok kleine Frage ist das nun wirklich ein offizielles Stockrom/Kernel/CSC usw? Alos ist es nach dem flashen und bei Erscheinen einer aktuelleren Version von Seiten Samsung über Kies updatefähig?
Ich möchte hier jetzt nicht pessimistisch klingen, aber ich möchte halt auch nicht die Katze imSack laden und nachher doch ein getarntes Custom Rom auf dem Handy haben und dann gesagt bekommen sorry updates laufen nich.

Antwort
Mike März 15, 2012 - 11:19

Es ist definitiv die originale Stock ROM von Samsung, diese wird auch auf alle Polnischen S2, Koreanischen S2 usw. verteilt. Trotzdem kann es sein das nach dem Update kein normales KIES Update mehr läuft, das möchte ich dir nicht versprechen. Immerhin reden wir hier von Samsung :).

Es ist aber in jedem Fall kein getarntes Custom ROM.

Antwort
Kevin März 15, 2012 - 11:26

Aber wenn das der Fall ist, macht die Aussage von Samsung doch gar keinen Sinn dass die das Update für Deutschland noch testen müssen um Fehler auszuschließen.
Oder bekommt Deutschland ein anderes Update als die anderen Europäischen Länder?? Das will mir jetzt gerade einfach nicht in den Kopf.
zudem ist das mit den Updates ohnehin sehr verwirrend finde ich.
Habe erst vor 2 oder 3 Wochen das o2 Rom 2.3.5 durch das Brandingfreie Original Rom ersetzt und will daher nicht gleich wieder was kaputt machen aber ich finde es schon extrem fragwürdig was da mal wieder abgezogen wird mit der Informationsweitergabe Seitens Samsung

Antwort
Nicholas März 15, 2012 - 17:40

Hallo, leider kann ich die Firmware nicht Herunterladen, die seite scheint offline. Habe auch nirgens eine gefunden die halt Officiel ist.

Mfg Nicholas

Antwort
Mike März 16, 2012 - 11:56

Ich habe es gerade nochmal getestet und es hat ohne Probleme funktioniert.

Antwort
Kevin März 16, 2012 - 10:58

ach ja andere frage muss man hier bei der Version den CSC immer noch auf DBT umstellen?

Antwort
Kevin März 16, 2012 - 11:28

ok scheint DBT schon zu sein und meine apps sind auch noch alle da…
allerdings steht nu genau das da was ich befürchtet hatte

Softwareaktualisierungen über Kies werden von ihrem Gerät nicht unterstützt…

kann das daran liegen dass in Deutschland das 4er update noch nicht draußen ist und Kies Germany daher nix mit anfangen kann???
bitte um HILFE

Antwort
Mike März 16, 2012 - 12:03

Hallo Kevin,

das ist genau das Problem. Das Update wir momentan zwar in Europa ausgerollt, jedoch noch nicht in Deutschland. Daher kann das Update dann nur manuell betrieben werden, sobald das offizielle Update auch in Deutschland verfügbar ist, muss man erneut Flashen um wieder Updates mit KIES auszuführen.

Antwort
Kevin März 16, 2012 - 12:09

hmm…das wäre schon iwie doof dann lohnt sich das flashen der “offizielle” Rom ja nur wenn man nicht mehr über Kies updaten will…
wozu dann ne offizielle Rom flashen???
Ich hoffe es liegt eher dran dass das Update in Deutschland einfach noch nicht verfügbar ist und dann wieder geht sobald das Rollout in Deutschland auch stattgefunden hat. Will nicht noch mal alles flashen und neu aufziehen.
Es sei denn es funktioniert so wie bei der 1 File datei von XDA damit wenigstens die Daten erhalten bleiben ^^

Antwort
Mark Mai 8, 2012 - 15:44

genau das bekomme ich auch gezeigt(Softwareaktualisierungen über Kies werden von ihrem Gerät nicht unterstützt)
bin aber aus der schweiz und laut samsung ist das hier aufgeschalten… nur schnell zur situation… mein kumpel versteht einiges davon und hatte mir mal eine version darauf gepackt wo es 4.irgendwas noch nicht offiziell gab… er hatt mich auch gewarnt über kies wird dass danach nicht mehr updatebar sein, aber direkt über das telefon schon.. da ich dann aber probleme hatte (er braucht kein exchanche ich aber halt schon und das funzte nicht + einige einstellungen englisch etc) haben wir wieder eine originale 2.3.4 oder so was draufgepackt… aber nun geht auch das nicht wenn ich es über das telefon updaten will! muss ich nun wieder zu ihm springen und mir so wieder ein update draufmachen lassen ??

Antwort
langhaariger März 16, 2012 - 11:45

Das ist eine gute Frage Kevin..Ich habe die Meldung auch. Denke es liegt aber daran, dass es das Update offiziell noch nicht über Kies gibt. Also meine Begeisterung was die 4er betrifft hält sich in Grenzen…

Antwort
Daniel März 19, 2012 - 21:49

Bei mir funktionniert die Screenshot funktion auf dem galaxy s2 seit dem flashen auf der 4.0.3 nicht mehr… Habe auch alle anderen Tastenkombinationen ausprobiert… Hat jemand das selbe Problem?

Antwort
Marvin März 20, 2012 - 10:45

Moin, viel dank für die super Beschreibung, ich bin eher so nen Technik-Noop 😉 und hab es trotzdem geschafft.
Jetzt hab ich nur eine Frage, die bestimmt nicht die klügste ist, wenn ich mein Handy irgendwann wieder mit KIES verbinde und die sollten Android 4.0.8 rausbringen z.B. wird es sich dann automatisch updaten oder müsste ich das dann wieder von Hand machen??
LG und vielen Dank für die Antwort schon mal.

Antwort
Kevin März 20, 2012 - 11:35

Naja bisher sieht e sso aus das Kies mit der Version hier nichts anfangen kann. Ob das bei einem offiziellen Deutschen release anders aussehen wird kann ich nicht sagen, ich denke mal eher nicht da die Version die man bisher aufspielen konnte nicht mehr wirklich dem deutschen Release netsprechen werden (zumindest meine Hoffnung) daher habe ich nun nach 2 Wochen dauertest wieder auf 2.3.4 downgrade gemacht damit ich dann wenn das offizielle release kommt wieder normal updaten kann

Antwort
Marvin März 20, 2012 - 11:52

Ok, könntest du mir als Technik-Noop nen Link schicken wo ich det im zweifelsfalle auch machen könnte. und reicht es dann wenn ich die Version aufspiele oder muss ich davor noch irgendwas mit dem Gerät anstellen???
LG und Danke für die Antwort 😉

Antwort
Marvin März 22, 2012 - 18:30

Moin, hättest du eben noch nen Link für mich wo ich die Datei zum downgraden finde, hab bei google gesucht, aber da sind die links irgendwie tot.
Würde mich über eine Antwort freuen. LG Marvin

Antwort
Mike März 23, 2012 - 18:19

Hallo Marvin,

du kannst alle existierenden Firmwares für das Galaxy S2 auf sammobile.com herunterladen. Vorraussetzung ist eine Registrierung.

Antwort
Mike März 20, 2012 - 12:08

Du musst das dann wieder von Handy machen. Du kannst auch einfach warten bis das offizielle Update auch in Deutschland verteilt wird, dann kannst du das auf dein Handy flashen. Damit kannst du auch wieder KIES Updates machen.

Antwort
Kevin März 20, 2012 - 11:04

bei mir war eher der fall das Widgedts und Apps nicht mehr richtig funktionierthaben nach einer weile in Betrieb. Da half nbur das Faktory Reset und nach ner woche wieder derselbe schmarrn.
Betroffen waren toggle widget Pack und zwar das APN widget das zu komplettem Aufhängen für mehrere Sekunden geführt hatte.
Und die DRisk App die zwar noch lief aber völlig verbuggt wurde durch was auch immer.
Der Akkuverbrauch war selbst nach 2 Wochen immer noch gravierend hoch. bereits nach 15 Stunden mäßiger nutzung..(Emails, etwas surfen, sms und telefonieren) war der Akku bereits auf 30-40% runter.
Da sScrollen war auch noch etwas hakelig und manchmal absolut unnachvollziehbares nachscrollen.

Ansonsten war positiv zu vermerken dass die Übersicht wirklich gut vgelungen ist und die neuen Einstellungen auch durchdacht worden sind.
Warum aber nun das Kontakte Tab im telefonscreen removed wurde kann ich nicht ganz nachvollziehen.

@ Daniel: laut der offiziellen Changelist funktioniert der Screenshot nun mit VolDown + Start(Ein/Aus) und musslänger als eine Sekunde gedrückt gehalten werden in 4.0.3 was ich auch für eine leichter erreichbare tastenkombination halte als Ein/Aus + Home xD

Flash hat weiterhin einwandfrei funktioniert nachdem man die flash app sich auf Handy geholt hat. Es war meistens recht flott und kamm bis auf die geannten hänger und frozen screens wegen widgets und apps zu keinen größeren Störungen. Aber ich habe nun wieder die original 2.3.4 drauf und warte auf das offizielle deutsche update und hoffe das bis dahin zumindest ein paar bugs gefixt werdne konnten und das warten sich auch lohnen wird mit iener saubereren fehlerfreieren Version von Android 4.o.x in deutschland ^^

Antwort
Shorty März 29, 2012 - 10:51

Hallo

ich habe das gleiche Problem:

Die SIM-Karte wird nicht mehr erkannt. Es wird angezeigt “Nur Notrufe”.
Eine weitere Fehlfunktion ist, wenn man den Powerbutton rechts drückt, kommt nicht wie sonst das Menü mit lautlos, Datennetzmodus, ausschalten etc. sonder es fährt sich sofort herunter, nach kurzem Drücken schon und in das normale Menü komm ich nicht mehr rein.

gibt es hier keine Abhilfe?
hatte dieses problem auch bei den vorigen Beta Versionen,
hab dann wieder 3.6 geflashed
IMEI wird richtig angezeigt

Danke
LG

Antwort
mark Juli 19, 2012 - 23:05

Ich hab eine Frage mal nach dem Update sind die Benutzernamen verkürzt kann die Favoriten nicht kleiner machen irrsing gross…kann man dies umstellen???

Antwort

Diesen Artikel kommentieren