iPhone 4S und iPad 2 Downgrade von iOS 5.1.1 / iOS 5.1 auf iOS 5.0.1 für Untethered Jailbreak mit Redsn0w 0.9.11b1

Vor einigen Stunden wurde die neue Redsn0w-Version 0.9.11b1 vom iPhone Dev-Team veröffentlicht und ermöglicht damit die Downgrade-Funktionalität für das iPhone 4S, iPad 2 sowie dem iPad 3. Mit den entsprechenden SHSH-Blobs, die bereits im Vorfeld auf iOS 5.0.1 einmal gesichert wurden, können Besitzer eines iPhone 4S und dem iPad 2 einen Downgrade auf iOS 5.0.1 durchführen. Danach kann mit Leichtigkeit ein Untethered Jailbreak aufgespielt werden und die Wartezeit auf den neuen Jailbreak unter iOS 5.1.1 verkürzt werden.

Wichtige Information für Unlocker:
Geräte, die auf einen Unlock angewiesen sind, sollten diese Methode vermeiden und auf keinen Fall verwenden. Bei diesem Vorgang wird immer die Baseband auf die neuste Version aktualisiert und kann danach nicht mehr mit Ultrasn0w oder Gevey SIM von dem SIM-Lock befreit werden. Dementsprechend empfiehlt MuscleNerd die neue Redsn0w-Version nur für einen Downgrade zu verwenden.

SHSH-Blobs sind zwingend für den Downgrade erforderlich:
Wie bereits erwähnt müssen die SHSH-Blobs bereits einmal unter iOS 5.0.1 mit Hilfe von TinyUmbrella, Redsn0w oder  Cydia abgespeichert sein. Dieser Vorgang kann nur im Vorfeld durchgeführt werden und Geräte, die bereits mit iOS 5.1 ausgeliefert wurden, haben leider nicht die Möglichkeit einen Downgrade durchzuführen. Falls damals bereits ein Jailbreak unter iOS 5.0.1 eingesetzt wurde, stehen die Chancen gut, dass Cydia die SHSH-Blobs automatisch abgespeichert hat.

Anleitung Downgrade iOS 5.1.1 / iOS 5.1 auf iOS 5.0.1 beim iPhone 4S und iPad 2

 

Download von Redsn0w 0.9.11b2 für Windows und Mac:

Download iOS 5.0.1 Firmware für das jeweilige Gerät:

Download iOS 5.1.1 Firmware für das jeweilige Gerät:

Schritt 1:
Als erstes müsst ihr die neue Redsn0w-Version 0.9.11b1 herunterladen (Download-Links sind oben zu finden). Danach müsst ihr jeweils die iOS 5.0.1 und die iOS 5.1.1 Firmware für euer entsprechendes Gerät von den oben angegebenen Links herunterladen.

Schritt 2:
Startet nun Startet Redsn0w 0.9.11b1 und verbindet das Gerät mit eurem Computer oder Mac.

Schritt 3:
Klickt in Redsn0w 0.9.11b1 auf den Button “Extras”, danach auf „Even more“ und auf „Identify“.

Daraufhin müsst ihr euer Gerät in den DFU-Mode bringen, dafür klickt ihr auf „Next“ und befolgt die entsprechenden Anweisungen:

Ihr müsst nun euer Gerät in den DFU Modus bringen. Dafür drückt den “Power” Knopf auf eurem Gerät für 3 Sekunden. Danach müsst ihr dann den “Home” und “Power” Knopf für weitere 10 Sekunden lang drücken. Danach lässt ihr den “Power” Knopf los und wartet bis Redsn0w das Gerät im DFU-Modus erkannt habt.

Schritt 4:
Klickt auf „Back“ um wieder in das „Even more“-Menü zu kommen. Danach müsst ihr auf „Restore“ klicken und dann auf „IPSW“. Dort müsst ihr als erstes die entsprechende iOS 5.0.1 Firmware auswählen. Danach werdet ihr aufgefordert die iOS 5.1.1 Firmware auszuwählen. Wenn das geschafft ist, sind die beiden Buttons „Local“ und „Remote“ auch anwählbar.

Schritt 5:
Jetzt habt ihr entweder die Möglichkeit über den Button „Local“ die abgespeicherten SHSH-Blobs (mit Hilfe von TinyUmbrella) auf eurem Computer auszuwählen oder über den Button „Remote“ werden die SHSH-Blobs von Cydia abgerufen. Nachdem ihr eine der beiden Optionen ausgewählt habt, startet der Downgrade-Prozess automatisch und ihr könnt euch zurücklehnen. Der Prozess kann einige Minuten in Anspruch nehmen und danach sollte euer Gerät sich auf iOS 5.0.1 befinden.

Schritt 6:
Wenn der Downgrade erfolgreich durchgeführt wurde, könnt ihr diese Anleitung verwenden, um euer jeweilige Gerät unter iOS 5.0.1 mit einem Untethered Jailbreak zu versehen.

Bei aufkommenden Fragen stehen wir gerne über die Kommentarfunktion oder über E-Mail zur Verfügung und werden euch schnellstmöglich zur Hilfe stehen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

35 Gedanken zu „iPhone 4S und iPad 2 Downgrade von iOS 5.1.1 / iOS 5.1 auf iOS 5.0.1 für Untethered Jailbreak mit Redsn0w 0.9.11b1“

    • Du hast es auch mit einem iPhone 4S durchgeführt, richtig? Und welche Methode hast du benutzt, um die SHSH-Blobs zu bekommen? Local oder Remote?

      Antworten
  1. hab zurzeit die version 5.1 (iphone 4s) und möchte auf 5.0.1, aber wieso brauche ich jetzt die version 5.1.1, hab ich nicht verstanden?

    Antworten
    • Bei dem oberen Prozess wird erst auf iOS 5.1.1 aktualisiert und danach auf iOS 5.0.1 downgegradet. Habe es selber getestet. Funktioniert einwandfrei.

      Antworten
  2. kann man damit auch ein iphone 4 downgraden? wenn nein wie denn? ich würde gerne ein iphone 4 5.1.1 mit shsh blobs (4.3.3 , 4.3.5, 5.0.1, 5.1, 5.1.1)
    auf 5.0.1 updaten wegen untethered.
    lg

    Antworten
  3. ich bin mir aber nicht sicher, ob ich die shsh für 5.0.1 hab, hatte aber jailbreak auf 5.0.1, also muss ich sie (shsh) besitzen oder? denn tinyumbrella und ifaith zeigen bei mir nichts an.

    Antworten
    • Du kannst vermutlich über die Remote-Methode die SHSH-Blobs aus Cydia laden. Ansonsten hast du leider keine Möglichkeit den Downgrade durchzuführen, wenn die SHSH Blobs nicht in TinyUmbrella zufinden sind.

      Antworten
  4. Hallo Moritz,

    ich habe ein Iphone 4S mit 5.1.1 und würde gerne Unlock durchführen. Jetzt sehe ich das richtig, das mir ja die in 5.0.1 SHSH Dateien fehlen oder ? Kann man die nicht hochladen und gut ist??

    Also wir gesagt Iphone 4S und ich möchte Unlock durchführen, d.h. ich muss ja erst jailbreaken oder ?

    Was mache ich bloß ??

    Gruß

    Antworten
    • Also du kannst nicht einfach downgraden, denn dann wird die Baseband aktualisiert.
      Momentan gibt es noch keinen Jailbrek unter iOS 5.1

      Antworten
  5. vieelen dank, hat geklappt :D. und letzt frage, kann man jetzt die shsh via tinyumbrella oder ifaith (welches ist besser?) für 5.1 und 5.1.1 sichern?

    Antworten
    • Die SHSH-Blobs sind entweder in TinyUmbrella oder ifaith zu finden,
      Von dort kannst du die SHSH Blobs lokal abspeichern

      Antworten
  6. Ich hab dabei ein doofes Problem. Gekauft hab ich mein 4S mit iOS 5.0.1
    Als ich Probleme mit n jailbreak nach n Neustart hatte, wurde iOS 5.1 raufgespielt. Als ich mein iPhone durch weitere dumme ablaeufe meiner Seits neu gemacht habe, war es gleich auf iOS 5.1. Nun hab ih mich auf das downgrade gefreut und dachte wunderbar Brauch ich auf kein jailbreak warten. Nun wird aber nur die shsh-Blobs Version von 5.1 gefunden obwohl ich doch vorher 5.0.1 hatte. Was läuft bitte schief bei mir? Ist es dadurch gekommen, weil ich mein iPhone neu gemacht habe? Oo

    Antworten
    • Solltest die Anleitung genau lesen! Du brauchst Geräte spezifische SHSH Blobs, wenn du ein neues iPhone hast, gehen die damit natürlich nicht! Dann konnte Redsn0w auch nicht von iOS 5.1.1 auf iOS 5.0.1 downgraden…

      Antworten
  7. hallo, ich habe ein iphone 4s mit der ios 5.1 vorher hatte ich ios 5.0.1 drauf gehabt mit jailreak.. was muss ich jetz machen soll ich erst über itunes downgraden oder die neue 5.1.1 version drauf spielen.. ich habs nicht ganz verstanden..

    Antworten
    • Du brauchst nichts mit iTunes machen 😉 Einfach die Anleitung folgen und dann klappt auch alles (wenn du die SHSH-Blobs hast). Klick bei Schritt 5 auf Remote, dann wird er die SHSH-Blobs in Cydia für dich suchen (wurden wahrscheinlich durch den Jailbreak auf iOS 5.0.1 abgespeichert).

      Antworten
      • dankeschön.. ich hab aber jetz ein andere probleme.. die ich vom 5.1 backup erstellt habe.. kann ich leider nicht auf 5.0.1 durchzuiehen.. könntest du bitte mir dabei helfen wie ich machen kann.. ich kann nur neue erstellen aber nicht die alte backup zurück wiederherstellen.. ich muss die neuste version haben.. da kommt so nä ähnliche meldung…

        Antworten

Schreibe einen Kommentar