Samsung Galaxy Nexus verschwindet aus dem Google Play Store – Einstweilige Verfügung in Kraft gesetzt

Die letzte Woche prägte nicht nur die Entwicklerkonferenz Google I/O und dessen spannende Vorstellungen, sondern auch die Patentstreitigkeiten zwischen Samsung und Apple haben die Aufmerksamkeit an sich gerissen und einen negativen Beigeschmack hinterlassen. Apple konnte sich erneut in den Vereinigten Staaten durchsetzen und eine einstweilige Verfügung gegen das Samsung Galaxy Nexus erwirken. Ein Einspruch vom koreanischen Unternehmen wurde mittlerweile abgewiesen und Apple hat vor Kurzem die nötigen Sicherheitsleistungen in Form von rund 100 Millionen Dollar geleistet, um den Verkaufsstop durchzusetzen.

Nun ist das Samsung* Galaxy Nexus von der offiziellen Google Play Webseite in den USA verschwunden und Google hat ganz plötzlich den Verkauf über diese Platform vorübergehend eingestellt. Gleichzeitig ist aber auch die Meldung auf der Webseite aufgetaucht, dass das Galaxy Nexus erst wieder nach dem Update auf Android* 4.1 Jelly Bean in den Verkauf geht und aus diesem Grund momentan nicht zur Verfügung steht. Sehr wahrscheinlicher ist aber, dass Google sich dem Verkaufstop beugen musste und deswegen das Geräte aus dem Store genommen hat.

Nichtsdestotrotz möchte der Suchmaschinengigant schnellstmöglich das Galaxy Nexus wieder in den Verkauf bringen und wird aus diesem Grund auch ein entsprechendes Software-Update in absehbarer Zeit verteilen, um auf die entsprechenden Patentanschuldigungen zu reagieren. Diesbezüglich müsste Google das Data Tapping, den Slide-to-Unlock-Effekt, die Autokorrektur und die Unified Search entweder anpassen oder komplett entfernen. Damit würden natürlich einige Key-Features in Android* fehlen und dem Benutzer entsprechend verärgern.

Quelle: The Verge



  1. sder

    Dieser ganze apple gegen den Rest der welt scheiss nervt einfach nur noch war mal echter applefan aber mittlerweile kotzt mich das ganze nur noch an habe mein iPhone verkauft und mir n One x zugelegt weil mich diese ganze wir sind die besten und wichtigsten haben alles erfunden Strategie nur noch ankotzt ..und mal ganz nebenbei slide to unlock hat Windows schon lange bevor es ein iPhone gab erfunden……


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar