iFixit zerlegt das iPhone 5 in seine Einzelteile

Das iPhone 5 feiert am heutigen Tag seinen Verkaufsstart und das traditionelle Auseinandernehmen der neuen Generation hat bereits begonnen. Nach jedem Produktstart schnappen sich die Reparaturspezialisten von iFixit das Apple*-Gerät und zerlegen es in ihre Einzelteile. In Australien konnten die Kollegen das neue iPhone bereits erwerben und haben das Innere kurz darauf erkundet. Bis ins letzte Detail wurde der Vorgang in einer übersichtlichen Reparaturanleitung beschrieben und für jedermann zugänglich gemacht.

Den Reparatur-Experten ist positiv aufgefallen, dass sich das Display im Gegensatz zum Vorgängermodell leichter austauschen lässt. Denn der Bildschirm* wird bereits zu Beginn abgenommen und ist somit der erste Schritt um das iPhone 5 auseinanderzubauen. In Zukunft können wir daher davon ausgehen, dass die Apple* Retail Stores die zersprungenen Bildschirme direkt austauschen werden und die Reparatur womöglich günstiger für den Kunden ausfallen wird.

Die detaillierte Schritt für Schritt Anleitung* mit allen nötigen Details über die verbauten Chips und anderen Bestandteile könnt ihr direkt bei iFixit einsehen. Insgesamt haben die Spezialisten dem iPhone 5 sieben von insgesamt zehn möglichen Punkten gegeben.

via MobiFlip

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Schreibe einen Kommentar