iPhone 5: Unboxing-Video und ein kleiner Eindruck

Am heutigen Tag ist das iPhone 5 in den Handel gekommen und hat wie nicht anders zu erwarten endlose Warteschlangen produziert. Die frühen Vorbesteller konnten es sich zu Hause gemütlich machen und haben nur ungeduldig auf den Postboten gewartet. Bereits nach kurzer Zeit sind die ersten Probleme aufgetreten und einige frische Besitzer haben von Kratzern in ihrem iPhone berichtet. Meinerseits hat das neue Apple*-Smartphone* erst gegen frühen Nachmittag von Hermes erhalten und zum Glück keinerlei Macken am Gerät erkannt. Das traditionelle Auspacken sowie ein kleines Hands-On haben wir natürlich auch in bewegten Bildern festgehalten und teilen mit euch die ersten Momente mit dem iPhone 5.

Vorab aber noch mal eine kleine Erinnerung für unsere Zusammenfassung über das Gerät selbst und nochmals hier die wichtigsten Fakten zur sechsten iPhone-Generation:

  • Farben: Schwarz und Graphit, Weiß und Silber
  • Speicherkapazität: 16 GB, 32 GB, 64 GB
  • Maße: 123,8 mm x 58,6 mm x 7,6 mm
  • Gewicht: 112 g
  • Retina* Display mit einer Bildschirmdiagonalen von 4 Zoll und einer Auflösung von 1136 x 640 Pixel bei 326 ppi
  • UMTS/HSPA+/DC-HSDPA, GSM/EDGE, LTE
  • 802.11a/b/g/n Wi-Fi (802.11n 2,4 GHz und 5 GHz)
  • Bluetooth 4.0 und GPS
  • 8-Megapixel iSight Kamera mit LED-Blitz (Videoaufnahme in 1080p mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde)
  • FaceTime HD-Kamera mit 1,2-Megapixel (Fotos und Videos in 720p mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde)

In der nächsten Tagen und Woche folgen noch verschiedene Videos, in denen wir das neue iPhone noch mal genauer betrachten, aber auch mit der Android*-Konkurrenz vergleichen. Zum Schluss natürlich noch das eigentliche Unboxing-Video:

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

Ein Gedanke zu „iPhone 5: Unboxing-Video und ein kleiner Eindruck“

  1. Hi Moritz, hat es ja doch noch geklappt. Das Messer sieht ja schon gefährlich aus 😀

    Das weiße sieht ja besser aus, als ich gedacht hatte. Bin schon auf die Vergleiche gespannt. Hattest du nochmal was gehört wegen dem Samsung Galaxy Note II ?

    Micha

    Antworten

Schreibe einen Kommentar