HTC 8X und 8S: Vorbestellungen haben gestartet


Am 19. September hat das taiwanesische Unternehmen HTC ihre neuen Windows Phones der Öffentlichkeit vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt wurde für das HTC 8X eine unverbindliche Preisempfehlung von 549 Euro mitgeteilt und beim HTC 8S lag die Empfehlung bei 299 Euro. Mittlerweile haben die ersten Online-Shops die beiden Geräte gelistet und bieten auch die Möglichkeit eine Vorbestellung durchzuführen.

Aktuell sind allerdings die Preise noch etwas höher als die Angaben von HTC. Bei Amazon zum Beispiel kann das neue Flaggschiff für rund 600 Euro vorbestellt werden und das Mittelklasse-Smartphone* ist mit 331 Euro gelistet. Es ist jedoch damit zu rechnen, dass die Preise bis zum Marktstart im November noch fallen werden. Im nächsten Monat erwarten uns also zahlreiche neue Windows Phones mit der aktuellsten Betriebssystem-Version von Microsoft*.

via MobiFlip



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.