Samsung Galaxy Note 2: Screenshots der Android-Version 4.1.2 aufgetaucht (XXDLJ2)

Samsung* wird noch in diesem Jahr das Galaxy S3 sowie Galaxy Note 2 mit der Android-Version 4.1.2 ausstatten und erneut einige neue Funktionen auf die Geräte bringen. Momentan arbeitet das südkoreanische Unternehmen auf Hochtouren an der eigenen TouchWiz-Oberfläche und kann immer wieder mit innovativen Features auftrumpfen. In Vietnam ist nun ein erster Screenshot* der neuen Firmware mit Android* 4.1.2 aufgetaucht, der eine baldige Veröffentlichung andeuten könnte.

Die vietnamesische Seite Tinthe ist mal wieder verantwortlich für einen ersten Leak und hat die ersten Screenshots für die ROM mit der Versionsnummer XXDLJ2 veröffentlicht. Die Aufnahmen geben allerdings keinen Aufschluss über den Funktionsumfang und leider wurde auch kein Changelog bekannt gegeben. Jedoch lassen sich schonmal kleinere Änderungen in der Benachrichtigungsleiste feststellen, denn die Toogles „AllShare Cast“ und „Multi Window“ waren bislang nicht vorhanden. Daneben ist auch interessant, dass die Firmware am 29. Oktober kompiliert wurde und somit in absehbarer Zeit erscheinen könnte.

Samsung* kann momentan durch umfangreiche sowie vor allem frühzeitige Aktualisierungen bei den Nutzern punkten und bietet meiner Meinung nach aktuell die beste Update-Politik an. In Kürze wird nämlich auch noch das Samsung Galaxy S2 mit Android 4.1.2 ausgestattet und bekommt die neue TouchWiz-Oberfläche spendiert.

via AllAboutSamsung



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.