Google Nexus 4: Erneuter Verkauf lief fast reibungslos ab

Heute hat Google um 17 Uhr erneut den Verkauf des heiß begehrten Nexus 4 in Deutschland gestartet. Viele potentielle Käufer warten bereits seit mehreren Tagen auf die erneute Verfügbarkeit des Google-Smartphones, welches bei dem letzten Verkauf innerhalb weniger Minuten ausverkauft war.

Einige Stunden zuvor hatte Google E-Mail-Benachrichtigungen an zuvor registrierte Kunden gesendet, in denen auf den heutigen Verkaufsstart hingewiesen wurde. Diese Nachricht verbreitete sich natürlich schnell im gesamten deutschen Netz und so konnten sich Viele auf den bevorstehenden Verkauf vorbereiten und es sich an ihren Computern gemütlich machen. Um Punkt 17 Uhr startete der Verkauf im Play Store. Im Gegensatz zum letzten Mal gab es heute kaum Probleme mit den Servern. Mein Nexus 4 war bereits im zweiten „Versuch“ im Warenkorb und ich hatte die Bestellung bereits um 17:00 Uhr und 37 Sekunden erfolgreich abgeschlossen.

In Twitter konnte man den Verkauf recht gut verfolgen und Viele haben heute erfolgreich ihr Nexus 4 bestellen können. Im Gegensatz zum ersten Mal hat das Gerät nach dem ersten Ansturm auch nicht einfach den Vermerk „Ausverkauft“ bekommen, sondern die Lieferzeit wurde verändert. Das 16GB Modell wurde zu Beginn mit einer Lieferzeit von 1-2 Wochen verkauft, diese ist inzwischen auf 5-6 Wochen gestiegen. Das 8GB Modell stand bereits zu Beginn nur mit einer Lieferzeit von 4-5 Wochen zur Verfügung.

Google hat an dem heutigen Verkaufstag vieles besser gemacht als bei dem letzten Mal. Es ist schön zu sehen, wie schnell die Suchmaschine auf ihre Fehler reagiert und auf die zuvor teilweise verärgerten Kunden eingeht. Lediglich der Bumper zum Schutz des Smartphones stand heute leider nicht zum Verkauf und ist nach wie vor ausverkauft.

Moritz hat übrigens ein Nexus 4 mit 8GB ergattern können, bei mir ist es die 16GB Version geworden. Wir werden die nächste Zeit sehnlichst auf den Postboten warten und euch dann natürlich mit allen Infos, einem Unpacking und Tests versorgen. Wenn ihr auch ein Nexus 4 bestellen wollt, könnt ihr hier im Google Play Store zuschlagen.

Immer auf den Laufenden bleiben: Tech News und Meldungen direkt auf das Handy oder in den Sozialen Netzwerken: Appdated Telegramm Channel | Appdated bei Facebook | Appdated bei Twitter

8 Gedanken zu „Google Nexus 4: Erneuter Verkauf lief fast reibungslos ab“

    • Also es gab einige Meldungen von Lesern, dass Google bereits ihre Geräte für den Versand angekündigt haben. Es scheint also dieses Mal alles in normalen Bahnen zu laufen 😉 Ich muss leider 4-5 Wochen warten 🙁

      Antworten
  1. Ich habe am 9.12 bestellt und heute auf meine Anfrage diesen Versandttermin, vom Google Support erhalten…
    Unseren Unterlagen zufolge wird Ihre Bestellung voraussichtlich am Abend des 23-01-2013 versandt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar