Samsung Galaxy Note: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean wird in Deutschland verteilt


Samsung* hat im letzten Jahr große Versprechungen gemacht und mehrere Software-Updates für ältere Geräte in Aussicht gestellt. Neben dem Samsung Galaxy S2 erwarten auch die Besitzer eines Samsung* Galaxy Note sehnlichst den Sprung auf Android* 4.1.2 Jelly Bean. Nun gibt es nach einer längeren Wartezeit endlich positive Nachrichten zu vermelden. Am heutigen Tag hat Samsung* die Verteilung von Jelly Bean für die internationale Version des Smartlets in Deutschland begonnen.

In der Vergangenheit sind immer mal wieder Vorabversion für das Samsung Galaxy Note im Netz aufgetaucht, aber eine offizielle Ausrollung hat bislang noch gefehlt. Überraschenderweise hat das südkoreanische Unternehmen soeben mit der Verteilung des Updates auf Android* 4.1.2 Jelly Bean begonnen und stattet das Samsung Galaxy Note (GT-N7000) in Deutschland mit der neuen Firmware-Version (Build JZO54K) aus. Neben Multi-Window, einer besseren Performance durch Project Butter, der neuen Notification Bar, Smart Rotation, Direct Call, Google Now, Smart Stay und vielen weiteren Funktionen, bekommt das Samsung Galaxy Note auch die neue TouchWiz-Oberfläche spendiert, die bereits vom Samsung Galaxy S3 und Note 2 bekannt ist. Insgesamt kann sich das Update definitiv sehen lassen und enthält zahlreiche Neuerungen, die das Smartphone* erneut aufwerten.

Das Update fällt mit 808 Megabyte relativ groß und kann wie gewohnt entweder über die „Over-the-Air“-Funktion oder über KIES installiert werden. Die neue Version wird bekanntlich in mehreren Wellen ausgerollt, daher werden nicht alle Smartphones gleichzeitig das Update erhalten. Geräte mit einem Provider-Branding müssen dagegen sicherlich noch etwas länger auf die Aktualisierung warten.

PDA: N7000XXLSZ
CSC: N7000OXALSZ
Version 4.1.2
Region: Europe
Country: Germany
Code: DBT

Unter “Einstellungen -> Über das Telefon -> Softwareupdates -> Jetzt prüfen” kann überprüft werden, ob die neue Version verfügbar ist. Ungeduldige Benutzer könnne die Firmware auch bei den Kollegen von SamMobile herunterladen und per ODIN auf das Smartlet flashen.

Quelle SamMobile



  1. Naichbindas

    Hallo

    Ja mein Handy zieht auch gerade das Update. Leider ist es nur via Kies verfügbar. Over The Air sagt das Handy immer das nix da ist. Wenn es fertig ist melde ich mich wieder.

    Mfg Na Ich

    • Naichbindas

      Update: Also mein Galaxy Note 1 – GT-N7000 hat endlich die Android Version 4.1.2 drauf. Das Update ist also da. Ich konnte es halt wie gesagt nur via Kies updaten aber egal, sie Software ist jetzt drauf. Leider werden auch wieder die Apps Lieferheld, Hugendubel, HRS Hotels, KaufDA Navigator und my Taxy mit installiert. Was ich im Moment fest stellen kann das es flüssiger und besser läuft als vorher. Hoffe ja das aber die Akkuleistung nicht leiden wird, wie beim Note 2 und anderen Geräten.Aber das kann ich jetzt noch nicht sagen.
      Viel Spaß.

      MFG Na Ich


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar