Apple veröffentlicht zwei neue iPhone 5-Werbespots – “Discover” und “Brilliant”

iPhone-5

Apple wird vermutlich erst in einigen Monaten die nächste iPhone-Generation auf den Markt bringen, in der Zwischenzeit schläft die Konkurrenz nicht und sowohl HTC als auch Samsung* werde ihre neuen Flaggschiffe vor dem neuen Apple-Smartphone* herausbringen. Aus diesem Grund drehen die Kalifornier noch einmal die Werbetrommel und haben zwei neue Clips für das iPhone 5 veröffentlicht.

Im neuen Werbestil des Unternehmens, welcher bereits bei den letzten iPad-Spots zum Einsatz gekommen ist, wurde zwei neue Videos auf YouTube bereitgestellt, die das iPhone 5 erneut bewerben. Die Werbeclips „Brilliant“ und „Discover“ befassen sich mit einer Vielzahl von Apps, die zwischen gerufenen Schlagworten wenige Sekunden präsentiert werden. In den Spots kommen beispielsweise Apps wie Passbook, eine Remote Control, MyScript Calculator oder Hue Lightning vor. Insgesamt sind die Videos sehr dezent gehalten und setzen vor allem den Fokus auf die große App-Auswahl sowie die Qualität dieser Anwendungen.



  1. GalaxyHero

    Also ich kann mir nicht helfen, aber das iPhone5 sieht aus wie … hm. Da fehlen einem die Worte. Es ist einfach zu unförmig. Die Proportionen stimmen nicht. Es wirkt einfach zu lang im Verhältniss zur Breite. Was machen sie denn dan bei einem 4,8″ Gerät? Noch zwei Iconleisten unten dran?

    • Moritz Kloft

      Sie werden gar kein 4,8-Zoll-Gerät bauen, aber wenn ganz sicherlich nicht nur in die Länge ziehen, mMn hat das 5er die perfekte Größe … aber das ist wie alles Geschmackssache, alles über 4,5 Zoll gefällt mir persönlich eh nicht …


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar