HTC One X: Update auf Android 4.2.2 mit Sense 5.0 könnte im Juni/Juli kommen

HTC-One-X-back-and-front-595x396

Das taiwanische Unternehmen hat bereits kurz nach der Vorstellung des HTC One bekannt gegeben, dass die älteren High-End-Smartphones ein Update auf die neue Sense 5.0 Oberfläche erhalten werden. Nun hat sich der Leak-Experte und XDA Developer @LlabTooFeR über die Softwareaktualisierung geäußert und eine baldige Erscheinung in Aussicht gestellt.

Laut seinen Angaben, die er auf Twitter veröffentlicht hat, soll das Update auf Android* 4.2.2 Jelly Bean für das HTC One X zwischen Juni und Juli verteilt werden. Die neue Firmware würde natürlich auch die Sense-Oberfläche in der Version 5.0 enthalten und somit die ein oder anderen Features des aktuellen Flaggschiffes auf das Smartphone* bringen. Ein genauer Funktionsumfang ist leider nicht bekannt, aber man kann davon ausgehen, dass BlinkFeed, die neuen Design-Element der Benutzeroberfläche und HTC Zoe ein Teil des Updates sein werden. Informationen über die Aktualisierung für das HTC One S wurden ebenfalls nicht genannt.

In der Vergangenheit hat LlabTooFeR, der auch als Football bekannt ist, schon des Öfteren ins Schwarze getroffen. Es könnte also durchaus der Fall sein, dass HTC schon in zwei bis drei Monaten die Updates zur Verfügung stellen wird. Das würde zumindest auch die allgemeine Meinung über die Updatepolitik verbessern und einen besseren Eindruck bei den Kunden vermitteln.

via v-i-t-t-i



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.