Samsung Galaxy S2: Update auf Android 4.1.2 Jelly Bean in Deutschland gestartet

galaxy-s2-update

Nach einer gefühlten Ewigkeit und mehreren Fehlmeldungen ist das Update auf Android* 4.1.2 Jelly Bean für das Samsung* Galaxy S2 endlich in Deutschland angekommen. In den letzten Wochen wurden eine Reihe von europäischen Länder mit der Softwareaktualisierung ausgestattet, hierzulande stand der Wechsel auf Jelly Bean aber noch aus. Am heutigen Tag ist es auch in Deutschland soweit.

Das Update auf Android* 4.1.2 Jelly Bean kann ab sofort über die Samsung* eigene Software KIES durchgeführt werden und steht für Geräte ohne Branding sowie vertragliche Smartphones* von O2* zur Verfügung. Die ganze Prozedur kann bis zu einer Stunde dauern, denn während des Updates wird der interne Speicher des Samsung* Galaxy S2 repartitioniert und von 12 auf 11 Gigabyte verkleinert. In diesem Schritt wird ein Teil des Arbeitsspeichers ausgelagert, um die gewünschte Performance zu gewährleisten. Die persönlichen Daten (Bilder, Dateien, Apps und Co.) bleiben dabei erhalten, nur die eigene Konfiguration des Homescreens geht bei der Softwareaktualisierung verloren.

Samsung hat ein umfangreiches Paket für das ältere Gerät geschnürt, welches nicht nur die Performance durch Project Butter merkbar erhöht, sondern auch bereits bekannte Funktionen wie beispielsweise PopUp-Play oder Smart Stay beinhaltet. Ferner wurden auch die Kamera-Einstellungen erweitert und natürlich kommt auch die neueste Version der TouchWiz-Oberfläche zum Einsatz. Google Now, eine erweiterte Notification Bar oder auch neue Widgets sind ebenfalls an Bord. Eine Reihe von weiteren kleineren Neuerungen sind auch noch enthalten.

Die Verteilung der Aktualisierung wird vermutlich wie immer in Wellen vonstattengehen und orientiert sich an der IMEI-Nummer des Geräts. So erhalten nicht alle Benutzer gleichzeitig das Update.

sgs2_kies_updatevia AllAboutSamsung



  1. Beni Bytyqi

    Hilfe!
    Bei mir erscheint das Update wen ich mein gerät mit Kies Air verbinde ABER
    sobarld die vorbereitung der Firmware-Aktualiesirung auf 100% ist geht einfach kies air zu und dan tut sich nichts mehr.
    was soll ich tun

  2. Christiane Rauch

    Hallo.. ich bin ziemlich verdutzt, also ich bin Besitzerin eines Galaxy S2 I9100 und warte nun auch schon ganz gespannt auf das heiß ersehnte Update. Ich wollte nun nach der Bekanntsagung ganz schnell über Samsung Kies schauen ob auch alles funzt und da tauchte auch schon das Problem auf. Mir wird keine Information der neusten Firmware angezeigt. Meine Firmware wäre derzeit aktuell. Woran liegt das? Kann mir da einer weiter helfen?

      • Christiane Rauch

        Ne, hat kein Branding. ^^ Ein Branding wäre doch damit gemeint, wenn jetzt Beispielsweise Zusatzsoftware vom Anbieter auf dem Handy zur Verfügung stände und beim Starten des Handys zusätzlich ein Logo vom Anbieter oder desgleichen auftauchen würde oder? Wenn ja, dann bin ich zum Glück keine Besitzerin eines Branding Handys. 😀

          • Markus

            ATO bedeutet so viel wie Open Austria und meint freie Geräte aus Österreich, sprich Geräte, welche nicht an den Provider gebunden sind. Das heißt für doch (und für mich leider ebenfalls), dass wir auf das Update noch warten müssen, da Samsung dieses für ATO-Geräte noch nicht freigegeben hat.

  3. Lukas

    Hab nur auf die deutsche DBT 4.1.2 geupdated weil ich das I9100XXLS8 Modem für den CyanogenMod wollte 😀
    Habs auch per Odin gemacht weil Kies gay ist und meinen PC bremst.

  4. Nico

    Habe das Update gerade fertig installiert. Besitze die ganz normale Variante „GT-I9100“ mit „o2 branding“. Obwohl ich heute Mittag noch im o2 laden stand und nachfragte wegen den News, die heute morgen rum gingen, sagte mir o2 das das update noch nicht draußen sei, aber ich hatte selbst nachgeschaut und siehe da es ist doch da!

  5. Christiane Rauch

    Hallo liebe Mod’s, ich wollt nochmal ebend stören. 😀
    Weiß vielleicht jemand von euch, ob es einen Unterschied zwischen DBT und ATO gibt? (Was haben sie für eine Bedeutung). Ich bekam von dem User Tommy die Antwort geschrieben, dass das Update nur für „DBT“ veröffentlicht wurde, ich habe allerdings nicht die leiseste Ahnung, was es mit den Initialen auf sich hat und wie ich trotz „ATO“ an das Update komme.. bin schon voller Vorfreude gewesen.. :/

    • Mathias

      DBT, ATO usw sind Länderkürzel bei Samsung..

      DBT – Deutschland (offene geräte)

      ATO – Österreich (offene Geräte)

      Das Update für Jelly Bean wurde in Deutschland für DBT Modelle gestartet.

      Für Österreichische „ATO“ Modelle wurde das Update von Samsung noch nicht ausgerollt.

      Ich habe selber ein ATO Modell und deshalb müssen wir uns leider noch ein bisschen Gedulden bis Samsung das Update auch für ATO freigibt.

      Sobald das geschehen ist – bekommen auch wie die Update Meldung via KIES.

      Rein „Technisch“ Gesehen ist es dasselbe Update nur eben mit anderem Namen.

  6. Julie

    Hallo, ich habe ein GT -I9100G… seit Woche müllt sich mein Gerätespreicher mit irgendwelche Logdateien voll die angelegt werden wenn das Wlan aus und ein geschaltet wird (diese Info habe ich aus versch. Foren).

    Es hieß in manchen Foren, dass das Problem behoben wird wenn man das neues Update 4.1.2 runterläd. Dies habe ich gemach und es hat sich nichts geändert.

    Eine weitere Möglichkeit wäre das Gerät zu rooten, aber da ich mich da nicht auskenne, bringt es woll nicht viel.

    Was kann ich tun, ich habe nur noch 130 mb und nur 2-3 apps drauf…

    Das kann nicht sein, dass Samsung da nichts tut, da soviele das Problem haben!!!

    Wer kann mir helfen, bin verzweifelt!!


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar