Entwicklung eines Nokia Tablets durch Adidas-Anwendung bestätigt


nokia_tablet

Schon seit einer gefühlten Ewigkeit machen Gerüchte um ein Nokia* Tablet die Runde durch die Blogossphäre. Die letzte dieser Meldungen schnappten wir kurz vor dem MWC in Barcelona auf, die sich letztendlich aber als null und nichtig herausstellte.

Nun wurde auf den Seiten von CargoCollective, Spezialist für Web- und Anwendungs-design, eine Adidas-Applikation als Referenz vorgestellt, die nicht nur auf einer Windows 8/RT Oberfläche gezeigt wird, sondern auch ein Nokia* Tablet ablichtet. Dabei wird es sich mit Sicherheit nicht um ein finales Design oder ein offizielles Nokia*-Bild handeln, doch könnte ich mir das Aussehen eines finnischen Tablets genau so vorstellen.

Wie der aufmerksame Beobachter weiterhin festgestellt haben wird, fehlt dem hiesigen Tablet der obligatorische Windows Button, der an jedem anderen Windows 8/RT Tablet verbaut wurde. Das wirklich interessante ist jedoch die Beschreibung rund um die Adidas-App, die sich wie folgt liest:

Helped design and concept the Adidas micoach app proposal for the Nokia Tablet. The Tablet App intended to be an extension of coaches allowing them to build teams and monitor individual trainings for each athlete. The way that works is to connect he app to existing technology on Adidas products to read the workout data registered by cell chip implants. The app also tapped into the community allowing users to challenge each other by sending notifications to friends and their social feeds.

Allein aus dem ersten Satz ist ersichtlich, dass diese Adidas-micoach-Applikation für ein Nokia-Tablet entworfen wurde. Damit wäre zumindest die Entwicklung eines solches Gerätes durch einen Drittanbieter bestätigt.

Ob dies ein beabsichtigter Schachzug oder eher als Versehen zu deuten ist, kann man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehen. Vielleicht gibt uns CargoCollective aber einen weiteren, indirekten Hinweis, sollte der Eintrag die nächsten Tage von der Homepage verschwunden sein.

Quelle |via DrWindows





Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar