Motorola Nexus Plus: Eine interessante Konzept Studie


Motorola Nexus Plus Wird das nächste Nexus wieder von LG produziert oder vielleicht doch von Motorola? Wie wird das Design aussehen und welche technischen Ausstattungsmerkmale könnte es haben? Fragen, die sicherlich viele von uns haben.

Eine Antwort, wenn auch nur als Konzept, möchte uns Christophe Siméon liefern. Er hat sein Konzept des Smartphone* kurzerhand „Motorola Nexus +“ genannt und mit technischen Specs versehen, die durchaus in der Oberliga spielen.

  • 5-Zoll-Display* mit 1920 x 1080 (Full HD) Auflösung
  • Qualcomm Snapdragon 800 Prozessor
  • 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite
  • 2-Megapixel-Kamera auf der Frontseite
  • Stereo-Lautsprecher auf der Frontseite
  • Infrarot-Schnittstelle

Die Maße werden mit 137 x 67 x 8,5 mm angegeben. Es verfügt über einen Magnesium-Rahmen und aus einem Anteil von Kohlefaser. Das Gerät könnte also locker gegen die aktuellen High-End Smartphones wie das Galaxy S4, HTC One, Sony Xperia Z oder den kommenden Optimus G2 (das angeblich ein Snapdragon 800 Prozessor bekommen soll) bestehen. Leider wird das „Motorola Nexus 5“ nur ein Konzept bleiben.

LG scheint weiterhin der Spitzenkandidat für das Nexus 5 zu sein. Darauf lassen sich zumindest verschiedene Gerüchte deuten und vorerst würde ich auch darauf wetten.

Wäre das Konzept für euch interessant? Wie sollte eurer Meinung nach das kommende Nexus aussehen bzw. ausgestattet sein? Kommt ein Nexus für euch in Frage oder welches Smartphone* steht bei euch an erster Stelle?

Quelle pubble via AndroidAuthority



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.