Samsung Galaxy Core: Mittelklasse Smartphone mit 4,3 Zoll Display und Dual-Core CPU vorgestellt


galaxy core

 

Nicht, dass es schon genug Samsung*-Smartphones gibt, am heutigen Tag haben die Südkoreaner mit dem „Galaxy Core“ ein weitere Modell vorgestellt. 

Dieses Smartphone* ist eher für den preisbewussten User gedacht, da es zwar der aktuellen Designlinie folgt, aber mit eher schlechteren Komponenten versehen ist. Das 4.3 Zoll große LC-Display* löst mit 800 x 480 Pixeln auf und erreicht damit eine Pixeldichte von ~220ppi. Aktuelle Highend-Smartphones verfügen über Werte von ~440 Pixel-per-Inch. Bei der CPU kommt ein 1.2GHz schneller Dual-Core Porzessor zum Einsatz, der nicht detaillierter benannt wurde.

Der interne Speicher von 8GB kann mittels microSD-Karte nochmals vergrößert werden. Vom Galaxy Core werden zwei Varianten erscheinen, zum einen die Dual-SIM Version, die zuerst erhältlich sein wird. Die Variante mit nur einem SIM-Kartenslot wird etwas später im Juli folgen. Mit einem Gewicht von 128 Gramm bei Abmessungen von 129.3 x 67.6 x 8.95 mm gehört es eher zu der Klasse der kompakten Smartphones.

Im Auslieferungszustand wird das Galaxy Core mit Android* 4.1 Jelly Bean laufen. Für Fotos wurde im Rücken des Gerätes eine 5MP-Kamera verbaut, in Front lediglich eine VGA-Kamera. Zu welchen Preisen wir das Gerät erwarten dürfen wurde noch nicht kommuniziert, bei Einzelheiten berichten wir nach.

Quelle Samsung



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.