WWDC 2013: Apple bestätigt Keynote am 10. Juni


wwdc13-about-main_2x

Apple hat soeben gegenüber AllThingsD bestätigt, dass die diesjährige Worldwide Developers Conference (WWDC) am 10. Juni im Rahmen einer Keynote eröffnet wird.

In exakt 18 Tagen startet die WWDC 2013, welche wie gewohnt durch eine Presseveranstaltung von Apple zelebriert wird. Es wird im Allgemeinen erwartet, dass das Unternehmen aus Cupertino auf diesem Event den Zuschauern einen ersten Einblick in die neuen Versionen von iOS und OS X geben wird. Die neue Iteration iOS 7 soll angeblich ein neues Design erhalten, eine verbesserte Auto-Integration und neue soziale Netzwerke. OS X 10.9 könnte dagegen einen verbesserten Finder und zusätzliche Funktionen für Power-User erhalten.

Ein genaue Uhrzeit ist momentan noch nicht bekannt, ebenso wurde noch kein Livestream für die Veranstaltung angekündigt. Genauere Informationen werden sicherlich kurz vor der Keynote zu Tage kommen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.