Apple: iOS 6 auf 93 Prozent der Geräte vorhanden


iOS-Verteilung_Jun

Google verkündet bekanntlich regelmäßig die Zahlen zur weltweiten Verteilung der unterschiedlichen Android*-Versionen und gibt den Entwicklern ein genauen Überblick, welche Versionen am meisten genutzt werden. Apple hat sich dieses Vorgehen nun abgeguckt und veröffentlicht ab sofort jede 14 Tage eine Statistik.

Die zu sehende Periode bezieht sich auf den Zeitraum zwischen Mitte Mai und Anfang Juni und wurde durch den App Store gemessen. Die Statistik verrät, dass iOS 6 momentan auf 93 Prozent der verkauften Geräte vorzufinden ist. Dagegen befinden sich gerade einmal 6 Prozent der Geräte auf iOS 5 und nur 1 Prozent auf älteren iOS-Versionen, die nicht weiter aufgesplittet werden. Es ist also gut erkennbar, dass sich ein Großteil der Nutzer immer auf der aktuellsten iOS-Version befinden. Diesen Punkt hat Apple CEO Tim Cook auch auf der WWDC-Keynote hervorgebracht und mit Android* verglichen, um aufzuzeigen, dass sich bei dem eigenen System deutlich mehr Nutzer auf der aktuellsten Version befinden.

Zur Verdeutlichung gibt es hier noch mal die Zahlen von der aktuellen Android*-Verteilung:

android_jun



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.