Apple iPhone 5S: Fotos zeigen Dual-LED Blitz und größere Akkukapazität


Apple-iphone-5s-leakDen Kollegen vom MacRumors wurden zwei Fotos eines vermeintlichen Apple iPhone 5S zugespielt, die sehr interessante Sachen zu Tage bringen. 

Zum Einen ist festzustellen, dass sich am eigentlichen Design nichts geändert hat. Apple setzt weiterhin auf einen Aluminium-Unibody mit einer identischen Farbgebung wie beim iPhone 5. Die erste Neuerung tritt allerdings im Bereich der Kamera in Kraft. Wie der findige Betrachter auf den ersten Blick bestimmt erkannt hat, wurde hier ein Dual-LED Blitz verbaut, der vertikal im Gehäuse untergebracht wurde.

Im Inneren des Gerätes ist auf dem verbauten Lithium-Ionen Akku eine Angabe von 5,92Whr (Watt pro Stunde) vermerkt, was bedeutet, dass diese Batterie gegenüber des Apple iPhone 5 (5.45Whr) etwas potenter geworden ist. MacRumors weist jedoch daraufhin, dass es sich hier vermutlich noch um einen Prototypen handelt, da die weiß umrandeten Boxen Platzhalter für Hersteller-Logos sind.

Der nächste Punkt passt wiederum mit einem Gerücht zusammen, welches bereits vor einigen Tagen durch die Onlinewelt schwirrte. Hier ist das Logicboard gemeint, das vor einigen Tagen geleakt wurde. Sowohl damals gezeigtes, als auch heutiges scheinen absolut identisch zu sein und bekräftigen den Wahrheitsgehalt dieser Bilder.

Bei genauem Hinschauen können auf dem verbauten Chip die Zahlen „1243“ festgestellt werden, was auf eine Fertigung in der 43. Kalenderwoche des Jahres 2012 schließt. Demnach könnte es sich hier um einen Prototypen im frühen Stadium handeln, der mit der aktuellen Entwicklung nichts mehr gemein haben muss.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.