Apple stellt MacBook Air mit Haswell Prozessoren vor, leider ohne Retina Display

macair-haswellIm Rahmen der heutigen Worldwide Developers Conference hat Apple neben einem neuen Mac OS auch ein überarbeitetes MacBook Air vorgestellt. 

Im Zuge der Neuauflage findet Intels neuste Prozessorgeneration in Form der Haswell-Prozessoren Einzug im MacBook Air. Damit soll nicht nur die Leistung des Notebooks um ein vielfaches gesteigert, sondern auch die Akkulaufzeit verbessert werden. So gibt Apple für das 11″ Modell eine maximale Akkulaufzeit von 9 Stunden an, für die 13 Zoll Variante beachtliche 12 Stunden.

In Verbindung mit den neuen Intel Core i5 und Core i7 Prozessoren stehen dem MacBook Air bis zu 8GB Arbeitsspeicher und Intel HD Graphics 5000 zur Seite. Damit werden grafikintensive Anwendung um bis zu 40% beschleunigt.

macair-frameBei den Anschlüssen setzt Apple auf einen Thunderbolt-Ausgang und 2 USB3-Anschlüsse. Ferner verfügt das 13 Zoll-Gerät noch über einen SDXC-Kartenleser. Selbst beim internen Flash-Speicher konnte Apple noch einen draufsetzen. So ist das neue Modell nicht nur 45% schneller als die alte Generation, sondern auch 9x schneller als HDD-Speicher mit 5400 U/Min. Damit stehen Anwendungen auf Knopfdruck bereit.

Einzig die Verwendung eine Retina*-Displays bleibt dem kleinsten MacBook versagt, vielleicht dann in der kommenden Generation.

Von 128GB, über 256GB bis hin zu 512GB internem Speicher kann der Kunde bei beiden Modell wählen, die Preise bleiben hingegen gleich. So kostet ein MacBook Air in 11″ mit 128GB Speicher 999€, für eine Speichererweiterung sind weitere 200€ fällig.

Die Preise beim MacBook Air mit 13 Zoll beginnen bei 1099€. Wer heute noch sein neues MacBook Air ordern möchte, erhält es bereits binnen 24 Stunden.

MacBook Air im Apple Store bestellen

macair-ports

 

 



  1. Daki

    Naja mit dem Retina Display wär die Akkulaufzeit schon immens gesunken.. ich werde es mir holen muss aber dazu beifügen, dass ich noch nie OS X hatte. Jedoch ne Frage: Ists bereit bestellbar mit dem Haswell?


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar