HTC One X & One X+: Update auf Android 4.2.2 mit Sense 5.0 in Testphase


htc_one_xplus

Anfang März hat HTC bereits bestätigt, dass eine Reihe von High-End-Smartphones* dieses Jahr noch ein Update auf Android* 4.2.2 und Sense 5.0 erhalten werden. Die besagte Aktualisierung soll sich laut den neusten Informationen bereits in der Testphase befinden und in naher Zukunft per „Over-the-Air“-Funktion verteilt werden.

Die Kollegen von HTC Inside haben von einer anonymen Quelle erfahren, dass das zukünftige Android* 4.2.2-Update für das HTC One X und One X+ momentan ausgiebig getestet wird. Das wiederum deutet daraufhin, dass die Entwicklung der Softwareaktualisierung fertiggestellt wurde und falls keinerlei Probleme aufkommen, könnte das Update schon bald ausgerollt werden. Ein genaues Datum ist aber leider nicht bekannt.

Darüber hinaus wissen wir momentan noch nicht, welche Funktionen HTC in das Update packen werden. Man kann aber davon ausgehen, dass sowohl der HTC Blinkfeed als auch HTC Zoe auf das System kommen. Die Sense-Oberfläche, die im HTC One verwendet wird, und Performance-Verbesserungen kommen natürlich auch auf die beiden Geräte.




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar