Sony Xperia M mit 4 Zoll Display, Dual Core und Android Jelly Bean vorgestellt


xperia_m

Sony hat soeben per Pressemitteilung das Xperia M offiziell vorgestellt. Das Smartphone* ist im Einsteiger-Bereich angesiedelt und soll im Laufe des dritten Quartals 2013 auf den Markt kommen.

Das Sony Xperia M verfügt über ein 4 Zoll großes TFT-Display* mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel und wird von einem 1 GHz starken Dual Core-Prozessor von Qualcomm angetrieben. Auf der Rückseite ist eine 5 Megapixel-Kamera mit Exmor RS-Sensor verbaut. Als interner Speicher kommen vier Gigabyte zum Einsatz, die per microSD-Karte erweitert werden können. Ein Akku mit 1750 mAh sollten für eine ausreichende Laufzeit sorgen. Ansonsten verfügt das Smartphone* über Bluetooth 4.0, NFC, WLAN, GPS und die Ausmaße 124 x 62 x 9,3 mm. Das ganze Paket wiegt 115 Gramm. Das Gerät wird entweder als normale Version mit Android* 4.1 Jelly Bean oder als Dual-SIM-Version mit Android* 4.2 Jelly Bean erhältlich sein.

Das Smartphone* wird in den Farben Weiß, Schwarz, Violett und Gelb erscheinen und 239 Euro (UVP) kosten. Das Xperia M Dual wird in den Farben Schwarz, Weiß und Violett 249 Euro (UVP) im Handel verfügbar sein.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.