WSJ: Google arbeitet an Android Gaming-Konsole, Smartwatch und neuem Nexus Q


gogole-logo-instagramNach Angaben des renommierten Wall Street Journals, soll der Such-maschinenriese Google an weiteren Neuheiten, vor allem für den Wohnbereich, arbeiten.

So stehe nicht nur ein Android* Gaming-Konsole auf der Agenda, sondern auch eine neue Nexus Q und eine Smartwatch. Nachdem Google nicht nur in der Fertigung von Smartphones* und Tablets Fuß gefasst hat, neuerdings auch anderen Herstellern die Vermarktung von Geräten über den Play Store gestattet, möchte das Unternehmen vor allem für den Wohnbereich tätig werden.

So haben haben die Entwickler aus Mountain View anscheinend das Interesse an Gaming-Konsolen wie der OUYA nicht verpasst und wollen ebenfalls eine Spielekonsole auf Android*-Basis auf den Markt bringen. Aber auch die Überarbeitung der Nexus Q stehe an.

Gerüchte zu einer Google-eigenen Smartwatch gibt es schon seit geraumer Zeit, doch werden diese mit den neusten Meldungen nochmals aufgenommen. All diese Informationen seien durch eine Person, die „eng mit diesen Sachen“ in Verbindung stehe, dem WSJ übermittelt worden.

Auch hier bleibt nur abzuwarten. Die Wahrscheinlichkeit diese rumorten Dinge zu Gesicht zu bekommen, stehen aber mehr als gut.

 



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.