Apple Developer Center von Hackern lahmgelegt


Apple Developer Center
Seit letzter Woche Donnerstag wunderten sich viele, warum Apples Entwickler-Webseite nicht erreichbar ist. Wartungsarbeiten wurden nach der langen Zeit Zeit ausgeschlossen. Was war also passiert? Der Grund scheint inzwischen gefunden zu sein und Hacker scheinen sich mal wieder ans Werk gemacht zu haben. Manchmal frage ich mich, ob die nichts anderes zu tun haben, als so einen Mist zu verbocken.

Das Apple Developer Center bleibt weiterhin geschlossen. Wenigstens hat sich Apple zu Wort gemeldet und bestätigt, dass letzte Woche Donnerstag Hacker versucht hatten, an persönliche sensible Daten von registrierten Entwickler zu gelangen. Allerdings sei dies nicht gelungen, da die Daten auf den Servern verschlüsselt abgelegt sind. Ganz auszuschließen sei es trotzdem nicht, das die Hacker an Namen, Adressen und anderen Informationen gekommen sind. Aus Sicherheitsgründen wurde daher die komplette Webseite Offline genommen.

Apple ist mit Hochdruck beschäftigt, das Apple Developer Center wieder Online zu bekommen. Vorher soll aber sicher gestellt werden, dass es zu so einem Vorfall nicht mehr kommen kann. Daher wird momentan die Software der Server aktualisiert, das System überarbeitet und die Datenbank rekonstruiert. Für Entwickler ist es nicht möglich, Preisanpassungen und Updates der Apps vorzunehmen oder neue Apps einzureichen.

Heute kam das offizielle Statement von Apple, mit folgendem Wortlaut:

„Apple Developer Website Update

Last Thursday, an intruder attempted to secure personal information of our registered developers from our developer website. Sensitive personal information was encrypted and cannot be accessed, however, we have not been able to rule out the possibility that some developers’ names, mailing addresses, and/or email addresses may have been accessed. In the spirit of transparency, we want to inform you of the issue. We took the site down immediately on Thursday and have been working around the clock since then.

In order to prevent a security threat like this from happening again, we’re completely overhauling our developer systems, updating our server software, and rebuilding our entire database. We apologize for the significant inconvenience that our downtime has caused you and we expect to have the developer website up again soon.“




Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar