Apple iPhone 5s bekommt LTE-Advanced mit 150Mbit/s. Downloadgeschwindigkeit [Gerücht]


lte-apple-iphone5sNach Berichten der Korea Times soll mit dem überarbeiteten Apple iPhone 5S ein LTE-Chip für super-schnelles Internet verbaut werden. 

Was Huawei* mit dem Ascend P2 oder Samsung* mit dem Galaxy S4 LTE-A bereits auf dem Markt haben, soll nun auch im kommenden iPhone Einzug halten. Damit sind theoretische Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 150Mbit/s. möglich, je nachdem wie viel Bandbreite durch den Netzanbieter zur Verfügung gestellt werden.

Weiterhin spricht man davon, dass das neue Modell in den nächsten Monaten gelauncht werden soll, womit hier sehr wahrscheinlich vom iPhone 5s gesprochen wird. Mit LTE-Advanced sind Geschwindigkeiten von bis zu 1000Mbit/s. möglich, doch momentan sind weder Netze, noch Geräte für diese Geschwindigkeiten ausgelegt.

Selbst im „normalen“ LTE-Netz werden auf dem flachen Land meist nicht mehr als 10-15Mbit/s. im Download erreicht. Aber auch hier dürfte der Fortschritt in den nächsten Monaten nicht auszuhalten sein, womit Apple den richtigen Weg geht, die nächste iPhone-Generation mit LTE-A auszustatten.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.