Eric Schmidt mit dem Moto X erwischt


google_ceo_eric_schmidt_speaking_in_washington

Das Moto X wird seit Wochen in der Blogosphäre durchgekaut und ist schon lange kein Geheimnis mehr. Zahlreiche Komponenten sowie Gerüchte sind mittlerweile zu Tage gekommen, und nach dem gestrigen Video auf dem privaten Motorola-Event gibt es ein weiteres Foto des Smartphones.

Googles Ex-CEO und derzeitiger Executive Chairman Eric Schmidt hat sich auch auf dem Event blicken lassen und wurde mit einem weißen Moto X am Ohr abgelichtet. Eine Bildagentur hat eine Reihe von Fotos veröffentlicht, auf die wir auf Grund der Abmahngefahr nur verlinken können, und Schmidt mit dem benannten Gerät zeigen. Die Bilder sind sehr professionell geschossen, ich gehe daher von einem kontrollierten Leak von Motorola aus. Es kann also nicht mehr lange dauern bis das Unternehmen das Moto X enthüllen und das erste in den USA zusammengebaute Smartphone* auf den Markt bringen.

Alle Bilder von Eric Schmidt und dem Moto X könnt ihr unter diesem Link anschauen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.