Erstes Pressefoto vom Moto X aufgetaucht


MotoX-512x460

Gestern konnten wir bereits am späten Abend darüber berichten, dass das Motorola Moto X am 1. August in New York vorgestellt werden soll. Heute tauchte nun ein erstes Pressefoto des Smartphones auf.

Das erste Pressefoto des Moto X hält keine großen Überraschungen für uns bereit. Man kann sich zwar nun sicher sein, wie das Smartphone* aussehen wird, doch im Großen und Ganzen entspricht das dem Design, das auch im Vorfeld erwartet wurde. Insgesamt sind keine großen Auffälligkeiten zu erkennen, das Design wirkt stimmig und schlicht, bietet allerdings nichts wirklich Neues. Doch man hatte ja immer wieder angekündigt, dass es einige eigene Design-Möglichkeiten für die Käufer geben soll, mal sehen ob uns da etwas mehr erwartet ,als die Auswahlmöglichkeiten zwischen verschiedenen Farben.

Insgesamt ist noch nicht ganz klar, womit genau das Motorola Moto X wirklich punkten möchte. Die Hardware ist in Ordnung, aber keineswegs „High-End“ – also möchte man vielleicht mit einem günstigen Preis Käufer anlocken, das wäre absolut möglich. Aber auch einige clevere Funktionen (wie etwa die intelligente Sprachsteuerung) und eine außergewöhnlich gute Usability wären möglich. Bis jetzt scheint es einfach ein solides Smartphone* zu sein – warten wir also ab, welche Überraschungen man für uns bei der offiziellen Präsentation am 1. August noch so bereithält.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.