iOS 7 Beta 4 enthällt Hinweise auf einen FIngerabdrucksensor in kommenden Geräten


fingerabdrucksensor-ios7Seit dem gestrigen Abend, Punkt 19:00 Uhr, steht die neue Beta von iOS 7 zur Verfügung. Neben zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen, die direkt für den User sichtbar sind, enthält die Beta 4 aber auch nicht sofort sichtbare Hinweise. 

So wurden im Ordner „BiometricKitUI.axbundle“ Hinweise auf einen Fingerabdrucksensor gefunden, der schon seit geraumer Zeit für das kommende iPhone prognostiziert wird. Dementsprechend erhöht sich die Wahrscheinlichkeit ein solches Features tatsächlich in den kommenden Geräten vorzufinden.

Unter anderem heißt es…

„Foto einer Person, die ein iPhone mit der rechten Hand hält und die Home-Taste mit dem Daumen berührt … ein Fingerabdruck, dessen Farbe sich während der Einrichtung ändert.“

Hierbei könnte es sich zum Einen um den reinen Login auf dem Gerät handeln, so dass bei einer positiven Übereinstimmung eine kleine (grüne) LED das Gerät für den User freigibt. Auf der anderen Seite könnte in Verbindung mit dem Fingerabdruck aber auch persönliche Userdaten gespeichert werden, womit einer Ersteinrichtung des Gerätes nur mittels Fingeabdruck erfolgen könnte.

Wir können also sehr gespannt sein was die Damen und Herren aus Cupertino mit diesem Feature genau meinen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.