iPhone 5S: Kommt ein Home-Button mit Apple-Logo zum Einsatz?


iPhone5S-Home

In letzter Zeit sind eine Reihe von vermeintlichen Komponenten des iPhone 5S im Netz aufgetaucht und so langsam baut sich das Gesamtbild der nächsten Smartphone*-Generation von Apple zusammen. Ein Mysterium gibt es bislang aber noch. Der Home-Button. Es wurde mehrfach spekuliert, dass ein Fingerabdrucksensor zum Einsatz kommen wird.

Nun hat sich die tschechische Webseite Letemsvetemapplem zu Wort gemeldet und ein Foto eines bisher unbekannten Home-Buttons veröffentlicht, dass das Bauteil in einer noch nie da gewesenen Form zeigt. Der oben zu sehende Home-Button besitzt ein Apple-Logo in der Mitte und soll angeblich über einen Fingerabdrucksensor verfügen. Die Tschechen sind von der Echtheit des Home-Buttons überzeugt und haben mitgeteilt, dass die Fotos von einer sehr gut unterrichteten Quelle stammt.

Es ist allerdings fraglich, ob Apple bei einem Hardware-Upgrade des iPhones einen derart großen Design-Wechsel durchführt. Meiner Meinung nach würde das Logo im Home-Button das minimalistische Aussehen des iPhones zerstören und ziemlich aufdringlich wirken. Ich halte das Bauteil aus diesem Grund für einen Fake, wobei man ja nie wissen kann, was Apple sich dabei denkt.

Was meint ihr? Echt oder Fake?



  1. noname

    schlecht sieht es ja nicht aus aber wenn man sich das logo bisschen genauer anschaut dann sieht man ,dass das logo oben ein bisschen abgehackt ist außerdem finde ich es auch unwarscheinlich ,dass das design bei einem s gerät sich verändert . wäre cool wenn ein iphone 6 rauskommen würde aber seit dem 3er scheint es nicht mehr so .


Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.

Schreibe einen neuen Kommentar