LG Electronics stellt dünnstes FullHD LC-Display vor


LG-Display-3

(sehr gute Blickwinkelstabilität)

LG Electronics hat mittels einer Pressemitteilung seine neuste Displaygeneration vorgestellt. Dabei kürt sich das Display* damit, das dünnste FullHD Display* auf LC-Basis zu sein. 

Basierend auf der One-Glass-Solution Technologie werden im Panel der Touch-Sensor, das Display* und die restliche Hardware in einer Ebene.verbaut, wodurch das Gesamtpaket extrem dünn wird. LG realisiert das in einer Dicke von 2.2mm. Der Rand des Displays ist mit 2.3mm ebenfalls superdünn.

Wie der Headline zu entnehmen ist, löst das Display mit FullHD, sprich 1920 mal 1080 Pixeln auf. Die maximale Helligkeit liegt bei 535cd/m² womit es auch unter freiem Himmel noch ablesbar bleibt. Entgegen den meisten AMLOEDs, verwendet LG Electronics bei diesem Display eine RGB-Matrix.

Da dieses Display die momentane Krönung der LG-Entwicklung darstellt, dürfte es auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit im neuen Flagship-Phone Optimus G2 zum Einsatz kommen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.