Das neue Nexus 7: Die technischen Daten im Überblick


Nexus 7_3

Die zweite Generation des Google Nexus 7 wird mit hoher Wahrscheinlichkeit am 24. Juli offiziell vorgestellt werden. Die geleakten Bilder sowie die Informationen der Zulassungsbehörden, die schon seit einigen Wochen im Netz kursieren, bieten uns außerdem einen ziemlich genauen Einblick in Sachen Hardware.

Natürlich sind sämtliche Informationen bezüglich der technischen Daten des Nexus 7 mit Vorsicht zu genießen. Es sind Spekulationen und es bleiben auch so lange Spekulationen, bis das Gerät offiziell von Google vorgestellt wird. Trotzdem gelten einige Daten inzwischen als sehr wahrscheinlich.

So wird das neue Nexus 7 beispielsweise mit einem Display* in der Größe von 7 Zoll auf den Markt kommen, die Auflösung soll dabei 1920 x 1200 Pixel betragen. Gestern Abend war dann sogar von 4 GB Arbeitsspeicher die Rede, das wurde allerdings bereits korrigiert, es werden wie schon vermutet 2 GB RAM sein. Natürlich dürfen auch zwei Kameras nicht fehlen, auf der Rückseite wird eine Linse mit 5 Megapixeln spendiert werden, auf der Vorderseite haben wir es mit 1,2 Megapixeln zu tun. Der Speicher wird 16 bzw. 32 GB groß sein, der Akku hat 3950 mAh zu bieten, gefertigt wird das Ganze von Asus.

Allem Anschein nach wird man das Google Nexus 7 auch mit zwei verschiedenen Prozessoren anbieten: Während in der „normalen“ Version der Snapdragon S4 Pro arbeiten wird, wird in der LTE-Version (ja, es wird vermutlich eine Version mit LTE geben) der etwas neuere Snapdragon 600 zum Einsatz kommen.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.