Nokia Lumia 1020: Kameragriff zeigt sich auf mehreren Fotos in unterschiedlichen Perspektiven


camera-grip-1020-5Die Vorstellung des Nokia* Lumia 1020, auch bekannt unter dem Codenamen „Lumia EOS“, steht kurz bevor. Am 11. Juli 2013 wird uns Nokia* in Big Apple das neue Kamera-Smartphone* vorstellen. 

Passend dazu wird es auch einen Kameragriff geben, eine Art Schutzhülle, die aus dem Lumia 1020 eine Kompaktkamera macht. Nun sind weitere Bilder aus allen möglichen Perspektiven erschienen, die uns einen Einblick in die Details des Zubehörteils geben.

Im Griff wurde ein extra Akku untergebracht, der das Lumia 1020 auch bei mehrstündigen Fotosessions gut durch den Tag bringt. Die Akkukapazität wird mit 1020mAh angegeben und dürfte mindestens einem Drittel der regulären Akkukapazität des Nokia*-Smartphones entsprechen. Weiterhin entspricht die Hülle der Form eines Kameragriffs wie man ihn von Kompaktkameras kennt.

camera-grip-1020-2

Auf der Unterseite scheinen Satus-LED integriert worden zu sein, die einem Aufschluss über den Akkustand geben. Weiterhin finden wir auf der unteren Seite ein Gewinde mit dem sich das Lumia samt Hülle auf ein Stativ schrauben lässt. Damit wird das Nokia Lumia 1020 zum perfekten Video- und Fotobegleiter und dürfte so manche Kamera ablösen.

Auf der Oberseite ist natürlich ein Auslöseknopf untergebracht mit dem letztendlich die Fotos geschossen werden können.

Je nachdem wir gut der Fokus des 1020 arbeitet und die Foto-Aufnahmen tatsächlich sind, wäre es eine Überlegung meine Canon Digicam in Rente zu schicken.

camera-grip-1020-4 camera-grip-1020-3



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.