Nokia plant Vorstellung eines 8,5 und 10,5 Zoll großen Tablets für 2014 [Gerücht]


nokia-lumia-tabletNach wochenlanger Ruhe aus dem Bereich der Nokia Tablets, bricht ein Anonymus sein Schweigen und prophezeit für das kommende Jahr nicht nur zwei Tablets, sondern auch fünf Phablets des finnischen Unternehmens. 

Wie der Tippgeber gegenüber den Kollegen von MyNokiaBlog mitteilte, wird für das Jahr 2014 ein Tablet mit 8.5 Zoll großen Display* und ein weiteres mit 10.5 Zoll großem Display* erwartet. Weiterhin sollen gleich fünf Phablets realisiert werden, die Displaygrößen zwischen 5 und 7 Zoll vorweisen können. Sowohl das kleine, als auch das große Tablet sollen aus Aluminium gefertigt sein und in den Farben Grün, Schwarz, Pink, Blau, Grün, Weiß und Gelb vorgestellt werden.

Die neue Tablet-Reihe soll unter der Bezeichnung „ZOOM“ auf den Markt kommen und wie die restlichen Nokia*-Geräte über eine gute Kameratechnologie verfügen.

PHABLETS IN UNTERSCHIEDLICHEN GRÖSSEN GEPLANT

Analog den bisherigen Bezeichnungen für Windows Phone Geräte, soll auch die Bezeichnung der Phablet-Reihe erfolgen. So werde das Nokia* Lumia 725 mit einem 5 Zoll Display* , das Lumia 825 mit einem 5.2 Zoll und das Lumia 926 mit einem 5.5 Zoll großes Display ausgestattet sein. Weitere Geräte mit Displaygrößen von 6- bis 7 Zoll sollen folgen.

Die Vorstellung könnte im Juni 2014 erfolgen, so dass sich potentielle Kunden noch ein gutes Jahr gedulden müssen. Generell sollte Nokia* eher heute als morgen ein Tablet auf den Markt bringen, bevor sich Apples iPad und diverse Android*-Tablets die Vorherrschaft gesichert haben. Selbst im Windows Phone Bereich wird es für das MS Betriebssystem schwierig den Anschluss an iOS und Android* zu halten.



Wichtig: Hilfe zu inhaltlichen Themen kann am einfachsten in unserem Hilfe-Bereich bekommen werden. Dort kann man schnell und einfach bei Problemen und Schwierigkeiten nachfragen und entweder die Redaktion oder auch fachkundige Nutzer beantworten die Frage. Dazu können dann auch andere Nutzer mit dem gleichen Problem die Lösung dazu lesen und müssen nicht mehr selbst eine Frage stellen.